Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen GfbV kritisiert Merkel-Äußerung zu Kopten
Die Region Göttingen GfbV kritisiert Merkel-Äußerung zu Kopten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:41 26.02.2017
Erst im Dezember wurde eine koptische Kirche in Kairo bei einem Anschlag verwüstet Quelle: dpa
Anzeige
Göttingen/Kairo

"Wenn die Bundeskanzlerin Ägypten für seine angeblich beispielhafte Christen-Politik lobt, ist dies ein Schlag ins Gesicht der Kopten", sagte der Afrikareferent der Menschenrechtsorganisation, Ulrich Delius. "Ägyptens Christen leiden auch unter Staatspräsident Abdel Fatah al Sisi noch immer unter Diskriminierung, Willkür und Straflosigkeit."

Die Lage der Kopten sei schlechter als ihre vermeintlich positive rechtliche Situation erwarten lasse, kritisierte Delius. Statt sich für eine Verbesserung der Lage der Christen einzusetzen, nutze Merkel die Kopten-Frage, um die "katastrophale Menschenrechtsbilanz Ägyptens zu beschönigen". In einer Video-Botschaft hatte die Bundeskanzlerin die Unterstützung von Ägyptens Regierung für die Kopten gewürdigt und gesagt, die Freiheit zur Religionsausübung für Kopten sei "beispielhaft" für ein muslimisch geprägtes Land. epd