Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Neue Spielplatzgeräte in Göttingens Nordwesten
Die Region Göttingen Neue Spielplatzgeräte in Göttingens Nordwesten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 26.11.2019
Die Spielgeräte am Spielplatz Nikolausberger Weg werden ausgetauscht. Quelle: Christina Hinzmann
Anzeige
Göttingen

Der Spielplatz Nikolausberger Weg wird derzeit modernisiert. Verwaltungssprecher der Stadt, Dominik Kimyon, teilt mit, die Spielplatzgeräte seien veraltet gewesen und würden daher durch neue ausgetauscht. In fünf bis sechs Wochen, je nach Witterung, sollen die Bauarbeiten beendet sein.

An der Kreuzung Nikolausbergerweg/Kreuzbergring wird ein neuer Rutschturm aufgebaut, sowie eine Schaukelanlage mit zwei Schaukeln. Außerdem werde eine neue Schaukel mit Vogelnest für die Kinder bereitstehen, sagt Kimyon.

Von Anja Semonjek

Zustimmung zu Ratsbeschluss - Kreishandwerkerschaft lobt Boni-II-Entscheidung

Mitte November hat sich der Rat der Stadt Göttingen dafür ausgesprochen, die Boni II zu einer offenen Oberschule zu entwickeln. Jetzt nimmt die Handwerkerschaft die Politik in die Pflicht.

26.11.2019

„Zwei Staaten und der Kampf gegen Antisemitismus“ war am Montag das Thema in der Reihe „Trittin trifft...“ des Göttinger Grünen-Bundestagsabgeordneten Jürgen Trittin. Den Bogen, den die Veranstaltung spannte, war weit: vom stärker werdenden Antisemitismus in Deutschland bis hin zum Konflikt um die Verleihung des diesjährigen Göttinger Friedenspreises.

26.11.2019
Kunst im öffentlichen Raum - Zwei Meter hohe Steinfigur an die Leine versetzt

Seit 1987 stand das steinerne Kunstwerk am Gothaer Haus an der Unteren Karspüle. Dort soll jetzt gebaut werden. Deshalb wurde der Brocken jetzt in die Leineaue versetzt – der Künstler war dabei.

26.11.2019