Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Göttingen: Oft Grippe-Symptome nach Astrazeneca, aber keine schweren Verläufe
Die Region Göttingen

Göttingen: Oft Grippe-Symptome nach Astrazeneca, aber keine schweren Verläufe

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:40 16.03.2021
Im Evangelischen Krankenhaus Göttingen-Weende sind am Sonnabend Erzieherinnen und Erzieher gegen SARS-Cov-2 geimpft worden. So auch die Leiterin der ASC Göttingen Kindertagesstätten, Antonia Braun. Wie sie äußern sich alle Befragten froh darüber, eine Impfung erhalten zu haben.
Im Evangelischen Krankenhaus Göttingen-Weende sind am Sonnabend Erzieherinnen und Erzieher gegen SARS-Cov-2 geimpft worden. So auch die Leiterin der ASC Göttingen Kindertagesstätten, Antonia Braun. Wie sie äußern sich alle Befragten froh darüber, eine Impfung erhalten zu haben. Quelle: Peter Heller
Göttingen

Tod und Lungenembolie nach Impfung: Schlagzeilen dieser Art sind aktuell Teil der Berichterstattung der Medien. Der Corona-Impfstoff von Astrazeneca s...