Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Nach Durchsuchung in Göttingen: Polizei sucht Eigentümer von Diebesgut
Die Region Göttingen

Göttingen: Polizei sucht Eigentümer von Diebesgut 

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:30 03.09.2020
Bei einer Wohnungsdurchsuchung in Göttingen hat die Polizei unter anderem Werkzeug und eine Bronzeskulptur gefunden. Quelle: Polizei Göttingen
Anzeige
Göttingen

Messer, Handys, Äxte und weiteres Diebesgut haben Beamte der Göttinger Polizei bei einer Durchsuchung der Wohnung eines 43 Jahre alten Göttingers gefunden. Die Polizei sucht nun nach Hinweisen auf die Eigentümer.

Grüne Drähte fallen an dem Werkzeug besonders auf. Quelle: Polizei Göttingen

Anzeige

Die Wohnung in Grone sei im Zuge von Ermittlungen gegen den 43-Jährigen und nach richterlichem Beschluss durchsucht worden, teilt die Polizei mit. In dem Mehrfamilienhaus hätten die Ermittler unter anderem mehrere Dutzend Messer, diverse Handys, hochwertige Bekleidung, Äxte, Hacken, Werkzeugkoffer, eine auffällige Bronzefigur und ein im Mai als gestohlen gemeldetes Mountainbike entdeckt. Die Beamten gehen davon aus, dass es sich um Diebesgut, etwa aus Kleingärten oder Baucontainern, handelt.

Eine Bronzefigur gehört zu den auffälligeren Stücken. Quelle: Polizei Göttingen

Die Polizei Göttingen fragt: Wer vermisst oder kennt das abgebildete Werkzeug mit den auffälligen grünen Drähten oder die markante Skulptur? Hinweise nehmen die Beamten unter Telefon 0551/491-2115 entgegen.

Wer erkennt dieses Werkzeug? Quelle: Polizei Göttingen

Von vsz