Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Göttingen im Zweiten Weltkrieg: Darum wurde vergleichsweise wenig zerstört
Die Region Göttingen

Göttingen im Zweiten Weltkrieg: Darum wurde vergleichsweise wenig zerstört

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:09 09.10.2020
Historisches Luftbild von Göttingen aus dem Jahr 1945: Zu sehen sind viele Bombenkrater. Quelle: Foto: National Archives/Städtisches Museum
Göttingen

Bis zu 20 Prozent aller von den alliierten Flugzeugen im Zweiten Weltkrieg abgeworfenen Bomben aus Göttingen waren mutmaßlich Blindgänger. Das ...