Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Mit dem Bus ins Impfzentrum: Göttingen startet Impfungen für Menschen in prekären Wohnsituationen
Die Region Göttingen

Göttingen startet Corona-Impfungen für Menschen in prekären Wohnsituationen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:10 07.06.2021
„Das ist ein gutes Angebot der Stadt“: Dirk Borchert aus dem Hagenweg 20 nutzt am Montag ein Impfangebot der Stadtverwaltung. Ein Shuttlebus bringt die Impfwilligen zum Impfzentrum auf der Siekhöhe.
„Das ist ein gutes Angebot der Stadt“: Dirk Borchert aus dem Hagenweg 20 nutzt am Montag ein Impfangebot der Stadtverwaltung. Ein Shuttlebus bringt die Impfwilligen zum Impfzentrum auf der Siekhöhe. Quelle: Pförtner
Göttingen

Die Stadtverwaltung Göttingen möchte möglichst viele Menschen aus dem Hagenweg 20, dem Iduna-Zentrum und dem Wohnkomplex Groner Landstraße 9 gegen das...