Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Was wünschen Sie sich von Ihrem GT?
Die Region Göttingen

Göttingen und Duderstadt: Neuer Tageblatt-Chefredakteur Frerk Schenker

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 01.03.2021
Frerk Schenker, Chefredakteur Göttinger Tageblatt.
Frerk Schenker, Chefredakteur Göttinger Tageblatt. Quelle: Tim Schaarschmidt
Anzeige
Göttingen

Liebe Leserinnen und Leser,

wie schön, dass auch diese Woche für Sie mit dem Griff zu Ihrer Tageszeitung beginnt. Für mich ist dieser 1. März ein besonderer Tag, denn ab heute leite ich als Chefredakteur die Redaktion des Göttinger Tageblatts und Eichsfelder Tageblatts. Wenn Sie mögen, werden wir in Zukunft also öfter voneinander lesen.

Die seit gut einem Jahr andauernde Pandemie hat unser aller Leben nachhaltig verändert. Auch unsere tägliche journalistische Arbeit. Wo sonst Berichte über die Theaterpremiere, das Schützenfest, den Weihnachtsmarkt oder den Volkslauf standen, schreiben unsere Reporterinnen und Reporter jetzt über Corona-Ausbrüche, die aktuellen Inzidenzwerte im Kreis Göttingen und den Fortgang der Corona-Impfungen bei uns in der Region. Wer hätte vor einem Jahr gedacht, dass in Ihrer Zeitung einmal Überschriften wie „Corona-Regeln missachtet: Polizei erwischt Gruppen bei privaten Treffen“ oder „Polizei Göttingen löst mehrere Corona-Partys und Grillfeste auf“ zu lesen sein werden.

Es sind besondere Zeiten. Und in diesen Zeiten sind verlässliche Informationen wichtiger denn je. Deshalb arbeitet unser Team an sieben Tagen die Woche fast rund um die Uhr, um für Sie alles Wichtige aus der Region aufzuschreiben, einzuordnen und kritisch zu hinterfragen – natürlich nicht nur zum Thema Corona, auch wenn es derzeit das bestimmende ist.

Ob mit der gedruckten Zeitung in der Hand, dem ePaper auf dem Tablet oder mit GT/ET+ auf dem Handy: Für viele Menschen in der Region sind wir ein fester Bestandteil des Tages und eine verlässliche Nachrichtenquelle. Dieses Vertrauen freut uns – und ist für uns jeden Tag aufs Neue ein Ansporn. Denn wir wollen uns auf diesem Vertrauen nicht ausruhen. Im Gegenteil: Wir wollen für Sie noch besser werden.

Sie, liebe Leserinnen und Leser, laden wir deshalb herzlich ein: Schreiben Sie uns. Was gefällt Ihnen an Ihrer Zeitung? Und was vermissen Sie? Gibt es Themen, denen wir im vergangenen Corona-Jahr vielleicht zu wenig Beachtung geschenkt haben? Wir freuen uns auf Ihre Nachrichten.

Herzliche Grüße

Frerk Schenker,

Chefredakteur

Sie erreichen den Autor per E-Mail an f.schenker@goettinger-tageblatt.de

Von v