Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Göttinger Albanischule erreicht echtes Finale im Programmier-Wettbewerb
Die Region Göttingen Göttinger Albanischule erreicht echtes Finale im Programmier-Wettbewerb
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:19 10.05.2019
Eine ungewöhnliche Musikbox mit dem Göttingen-Song und der bekannten Europahymne. Quelle: r
Göttingen

Die Göttinger Albanischule ist einen entscheidenden Schritt weiter, um den „CodingCup 2019“ zu gewinnen. Mit ihrer „Hymne für Europa“ aus einer „Musikbox“ und 1789 Stimmen im Internet haben es die sieben Grundschüler einer Projektgruppe ins Finale geschafft.

Eine Jury der Initiative „Code your Life“ hatte aus allen Bewerbern für den Programmier-Wettbewerb eine Vorauswahl getroffen, für die Unterstützer im Internet voten konnten. Dabei erreichte die Albanischule 1789 Stimmen, gefolgt von Gruppen der Grundschule Greiz-Politz und Heinrich Schüren Schule in Osnabrück. Für das Projekt hatten die Albanischüler auf Minicomputern eine neue Europa-Hymne komponiert und in eine selbst gebaute Musikbox integriert.

Die Finalisten reisen im Juni zu einem dreitägigen „Summer Coding Camp“ auf der „Ideen-Expo“ in Hannover mit viel Programm, Programmierprojekten und Siegerehrung. „Schon die Teilnahme am Camp auf der Ideen-Expo ist für uns ein großer Gewinn“, sagte die Lehrerin und Projektbetreuerin an der Albanischule, Marion Wacke.

Von Ulrich Schubert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mitten auf der Bundesstraße 27 bei Göttingen hat ein Autofahrer am Freitag mit seinem Auto gewendet und in die falsche Richtung gefahren. Zu Schaden kam bei dem Manöver zum Glück niemand.

10.05.2019
Göttingen Kolumne „Mein Landleben“ - Meditative Beschäftigung mit Steinen

Tageblatt-Kolumnistin Anke Weber hat einen Fable für Steine. Warum das so ist, erzählt sie in ihrer aktuellen Wochenend-Kolumne.

10.05.2019
Göttingen Film-Event auf dem Schützenplatz - Vorhang auf: GT Autokino auch 2019

Das „GT Autokino“ geht in die dritte Runde: Vom 19. bis 21. September kehrt das beliebte Leinwandvergnügen auf den Göttinger Schützenplatz zurück. Und: Jeder darf auch wieder Filme vorschlagen.

10.05.2019