Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Angstforscher Bandelow: Impf-Skeptiker mit Werbung überzeugen
Die Region Göttingen

Göttinger Angstforscher Borwin Bandelow: Impf-Skeptiker mit Werbung überzeugen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:05 31.07.2021
Nicht jeder ist überzeugt davon, sich impfen lassen zu wollen. Bandelow regt an, das Belohnungssystem anzusprechen.
Nicht jeder ist überzeugt davon, sich impfen lassen zu wollen. Bandelow regt an, das Belohnungssystem anzusprechen. Quelle: Sebastian Gollnow / dpa (Symbolbild)
Anzeige
Göttingen

Der Göttinger Angstforscher Borwin Bandelow hält eine gezielte Werbung für sinnvoll, um Unentschlossene für eine Corona-Impfung zu gewinnen. „Jetzt muss – wie in der Fernsehwerbung – das Belohnungssystem der Menschen angesprochen werden“, sagte er der „Bild“-Zeitung. „Warum keine Impf-Partys veranstalten, bei denen eine tolle Band spielt, wo es vielleicht eine Lotterie und Grillwürstchen gibt?“

GT/ET-Update – Der Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten aus Göttingen, dem Eichsfeld und darüber hinaus täglich um 17 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Wenn Politiker mit ernster Miene Angst machten, überzeuge dies jedenfalls Impfskeptiker nicht, sagte der Psychiater und Psychologe. Während sich im Umgang mit der Corona-Pandemie eine gewisse Sorglosigkeit breit gemacht habe, sei eine neue Angst vor Schäden durch eine Impfung entstanden. „Dabei unterliegen die Menschen einer falschen Risiko-Abwägung“, sagte der Experte für Angststörungen: „Die Zahlen belegen eindeutig, dass man viel leichter an Corona als an einem Impfschaden sterben kann.“

Von epd