Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Masken gehören nicht in Altkleidercontainer
Die Region Göttingen

Göttinger Entsorgungsbetriebe: Masken gehören nicht in Altkleidercontainer

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 06.07.2020
Haben weder im Altkleidercontainer noch auf dem Gehweg etwas zu suchen: Mund-Nasen-Masken. Quelle: dpa
Anzeige
Göttingen

Mund-Nasen-Schutzmasken und Einweghandschuhe seien schon allein aus hygienischen Gründen ein absolutes Tabu für die Altkleidersammlung, so Heindorf, Sprecherin der GEB.

Masken und Einweghandschuhe seien ein Fall für die Restabfallbehälter. Ist davon auszugehen, dass es sich um mit ansteckenden Viren (beispielsweise Sars-Cov2) infizierte Abfälle handelt, müsse beides sogar in verschlossenen Tüten über den Restabfallbehälter entsorgt werden.

Anzeige

Auch Verunreinigungen durch Masken seien in den Straßen jetzt vermehrt zu sehen. Offensichtlich seien einige Menschen nicht bereit, ihre heruntergefallene Maske aufzuheben und im nächsten Abfallkorb zu versenken, so Heindorf.

Weitergehende Informationen rund um die Abfallentsorgung und Straßenreinigung können unter der Telefonnummer 0551 / 400 5 400 abgefragt werden.

Von chb

Kultur im Göttinger Freibad - Open-Air-Kino am Brauweg: 25 Filme in 29 Tagen
06.07.2020
06.07.2020