Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Aktionen in Göttingen zum Tag „Nein zu Gewalt an Frauen“
Die Region Göttingen Aktionen in Göttingen zum Tag „Nein zu Gewalt an Frauen“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:30 16.11.2018
Nein zu Gewalt gegen Frauen Quelle: dpa
Anzeige
Göttingen

Das Göttinger Frauenforum bietet rund um den Internationalen Tag „Nein zu Gewalt an Frauen“ auch in diesem Jahr wieder ein umfangreiches Programm. Die Veranstaltungen und Aktionen thematisieren in unterschiedlichen Formaten verschiedene Aspekte; das reicht von einem Selbstverteidigungskurs für Frauen über die Lesung „Weil ein #Aufschrei nicht reicht“ mit Anne Wizorek bis zur Eröffnung der Bilderausstellung von ehemaligen Frauenhausbewohnerinnen.

Als zentrale Aktion werden am Freitag, 23. November, um 13.00 Uhr Göttingens Oberbürgermeister Rolf-Georg Köhler und die erste Kreisrätin Christel Wemheuer gemeinsam mit dem Frauenforum die Fahnen „frei leben ohne Gewalt“ vor dem Neuen Rathaus hissen. Bereits ab 11 Uhr gibt es an diesem Tag Informationen und Mitmachangebote im Foyer des Rathauses.

Anzeige

Das Veranstaltungs-Programm liegt unter anderem im Rathaus aus und steht online auf der Homepage der Stadt und des Gleichstellungsbüros bereit.

Von Vicki Schwarze

Anzeige