Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Kuhle bleibt im Bundesvorstand der FDP
Die Region Göttingen Kuhle bleibt im Bundesvorstand der FDP
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:10 27.04.2019
Konstantin Kuhle ist als Mitglied des Bundesvorstands der FDP wiedergewählt worden. Quelle: R
Göttingen

Der in Göttingen lebende FDP-Bundestagsabgeordnete Konstantin Kuhle bleibt für weitere vier Jahre Mitglied im Bundesvorstand seiner Partei. Kuhle ist auf dem Bundesparteitag der Liberalen in Berlin am Freitagabend als Mitglied des Bundesvorstands wiedergewählt worden. Das bestätigte sein Mitarbeiter Tjark Thönßen gegenüber dem Tageblatt. Der Bundesvorstand der FDP besteht aus einem elfköpfigen Vorstand und 34 Beisitzern. 16 von ihnen sind sogenannte „Kurfürsten“ für die Bundesländer, 18 von ihnen stammen aus der sogenannten „freien Wildbahn“. Zu dieser Gruppe gehört Kuhle. Er habe von den 655 Delegierten aus ganz Deutschland das viertbeste Ergebnis erhalten, sagte Thönßen.

Im Landkreis Northeim aufgewachsen

Kuhle ist erstmals 2015 in den Bundesvorstand der FDP gewählt worden. Der 1989 in Wolfenbüttel geborene Bundestagsabgeordnete ist im Landkreis Northeim aufgewachsen. Seit 2005 ist er Mitglied der FDP. Der ehemalige Bundesvorsitzende der Nachwuchsorganisation Junge Liberale ist innenpolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, Generalsekretär des FDP-Landesverbandes Niedersachsen sowie Vorsitzender des Kreisverbandes Göttingen/Osterode der FDP. Kuhle zog bei der Wahl 2017 über die Landesliste Niedersachsen seiner Partei in den Deutschen Bundestag ein. Zu seinem politischen Engagement gehört neben der Innenpolitik der europäische Einigungsprozess.

Von Ulrich Meinhard

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Einen Live-Ticker bietet die Göttinger Polizei am 30. April über Twitter und Facebook an. Berichtet wird aus einer Lagezentrale und aus einem Streifenwagen der Autobahnpolizei.

27.04.2019
Göttingen Tom Schmidt ist jetzt Vorsitzender - Neuer Vorstand für Ortsverein Göttingen

Der SPD-Ortsverein Göttingen Mitte/Nord hat einen neuen Vorstand. Die Mitglieder wählten den 49-jährigen Tom Schmidt zu ihrem Vorsitzenden.

27.04.2019
Göttingen Platznot in niedersächsischen Frauenhäusern - Wenig Frauen im Frauenhaus Göttingen abgewiesen

21 Schutz suchende Frauen haben die Mitarbeiter des Frauenhauses Göttingen im vergangenen Jahr abweisen müssen. Berichten zufolge sieht die Lage in anderen Häusern Niedersachsens dramatischer aus.

30.04.2019