Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Göttinger Parkautomaten nehmen neuen Zehn-Euro-Schein nicht an
Die Region Göttingen Göttinger Parkautomaten nehmen neuen Zehn-Euro-Schein nicht an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:48 25.09.2014
Von Matthias Heinzel
Hinweis ist bereits auf den Automaten vorhanden: Dieses Gerät akzeptiert noch keine neuen Zehner. Quelle: Hinzmann
Anzeige
Göttingen

So kann in den Parkhäusern der Stadtwerke derzeit niemand mit dem neuen Zehner bezahlen. Zwar habe man die neue Technik bereits vor acht Wochen bestellt, geliefert worden sein bislang jedoch nichts, erklärt Stadtwerke-Sprecher Klaus Plaisir. Und wann geliefert werde, stehe noch in den Sternen.

Ebenfalls nicht angenommen wird der neue Zehner im Parkhaus am Bahnhof. Betreiber Andreas Gruber vom Einkaufszentrum Kaufpark verspricht allerdings baldige Abhilfe. Am Freitag soll die neue Technik eingebaut werden und funktionsfähig sein.

Anzeige

Keinerlei Probleme gibt es hingegen an anderen Automaten in und um Göttingen. Die Bahngesellschaft Metronom beispielsweise habe ihre Automaten bereits in den vergangenen Wochen umrüsten lassen, sagt Metronom-Sprecherin Birthe Ahting.

Und auch die Automaten der Göttinger Stadtverwaltung, darunter der für Verwaltungsvorgänge wichtige Kassenautomat im Neuen Rathaus, funktionieren mit den neuen Scheinen problemfrei. Ebenso der Automat am Waschpark Rosdorf: „Längst erledigt“, sagt Mitarbeiter Heiko Ludewig zur technischen Umrüstung.

Mehr zum Thema

Europas Verbraucher müssen sich ab morgen an einen neuen Zehn-Euro-Schein gewöhnen. Die neuen Banknoten sollen schwerer zu fälschen sein und länger halten. Probleme an Fahrschein- und Parkticketautomaten wollen die Notenbanker diesmal verhindern.

22.09.2014
Weltweit Mehr Fälschungssicherheit - Neuer Zehn-Euro-Schein vorgestellt

Nach dem Fünf-Euro-Schein kommt nun auch bei der Zehn-Euro-Banknote die zweite Generation in Umlauf: Damit soll Fälscherbanden das Handwerk erschwert werden. Probleme an Automaten soll es anders als beim Fünfer nicht mehr geben.

11.09.2014

Die Bewohner der Stresemannstraße in der Göttinger Weststadt sind sauer. Und sie haben Angst – um sich und um ihre Kinder. Grund dafür ist die Verkehrssituation in der Straße. In der eigentlich verkehrsberuhigten 30-Zone sind, laut Anwohnern, Autos und Lastwagen deutlich zu schnell unterwegs.

29.08.2014