Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Dackel Ferdi auf nächtlicher Tour
Die Region Göttingen Dackel Ferdi auf nächtlicher Tour
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:30 02.02.2018
Dackel „Ferdi“ von der Polizei gerettet.
Dackel „Ferdi“ von der Polizei gerettet. Quelle: r
Anzeige
Göttingen

Am Abend hatten sich Hund und Frauchen gemeinsam zum Lernen in das Lern- und Studiengebäude (LSG) der Uni Göttingen am Platz der Göttinger Sieben begeben. Offenbar traf das nicht den Geschmack des Vierbeiners. Gegen 22.30 machte der sich in einem unbeobachteten Moment aus dem Staub.

Dackel im Kreuzbergring in Göttingen unterwegs

Der kontaktfreudige Dackel lief direkt bis zur nahegelegenen Gaststätte am Kreuzbergring und machte Bekanntschaft mit einer Gruppe junger Leute. Eine in diesem Moment vorbeikommende Funkstreife nahm den Streuner in ihre Obhut und begann umgehend mit der Recherche nach seiner Herkunft.

Ferdis erste Fahrt im Streifenwagen führte ihn zur Göttinger Berufsfeuerwehr, wo mithilfe eines Lesegerätes der Chip des Hundes ausgelesen wurde. Eine Nachfrage beim Haustierregister „Tasso“ ergab, dass es sich bei dem freundlichen Tier um den 14 Jahre alten Ferdinand aus Wuppertal handelte. Allerdings waren die in der Datenbank hinterlegten Kontaktdaten nicht mehr aktuell.

Sozialen Medien helfen der Polizei Göttingen

Jetzt halfen die sozialen Medien und Kommissar Zufall. Denn in der Zwischenzeit hatte die Besitzerin eine Suche via Facebook gestartet. Den Aufruf in einer Hundegruppe entdeckte die Schwester der ermittelnden Polizistin. Eine Kurznachricht später war der Fall des vermissten „Ferdi“ aufgeklärt. Der Hund konnte am Ort seiner Flucht wieder übergeben werden. Am Tag danach erreichte die Polizei ein Dankesschreiben: „Ein Einsatz mit viel Herz und bestem Tierverstand hat Ferdinand eine Nacht im Tierheim und mir eine schlaflose Nacht erspart.“

Von Markus Scharf

Göttingen Hamburg Blues Band gastiert in der Musa - Blues als Generationen-Projekt
02.02.2018
Göttingen Mietwohnungen der Adler Real Estate AG - Groner befürchten höhere Mieten
01.02.2018