Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Göttinger SPD-Ratsfraktion wünscht sich Corona-Tests für das gesamte Schulpersonal
Die Region Göttingen

Göttinger SPD-Ratsfraktion wünscht sich Corona-Test für das gesamte Schulpersonal

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 12.09.2020
Corona-Test. Quelle: dpa
Anzeige
Göttingen

Lehrkräfte können sich bis zu den Herbstferien zweimal kostenlos einem Corona-Test unterziehen. Dieses Angebot des Landes wertet die Göttinger SPD-Ratsfraktion als ein deutliches Zeichen der Anerkennung und Fürsorge durch das Kultusministerium, heißt es in einer Mitteilung der Fraktion. „Dringend nötig ist es aber, dem ganzen Schulpersonal kostenlose Tests zu ermöglichen!“, so SPD-Fraktionschef Tom Wedrins.

Von diesem Angebot ausgeschlossen sind bislang Schulhausmeister und Verwaltungskräfte sowie Küchenmitarbeiter. Diese seien beim Schulträger, der Stadt Göttingen, angestellt. Nach Vorstellung der SPD-Ratsfraktion solle diese nun schnell ein vergleichbares Angebot für die städtischen Mitarbeiter in den Schulen machen.

Anzeige

Schulträger sollen Corona-Tests ermöglichen

„Egal ob Küchen- und Verwaltungskräfte oder Hausmeister – sie sind mit großem Engagement gerade in Krisenzeiten im Einsatz und in den Schulen überall mitten im Getümmel. Daher sollte der Schulträger diesen auch kostenlose Tests ermöglichen!“ erklärt Wedrins abschließend.

Aus Sicht der Partei mache es keinen Sinn, über Zuständigkeiten zwischen Land und Kommunen zu streiten. Das Thema solle schnell in den Ratsgremien thematisiert und Oberbürgermeister Rolf-Georg Köhler gebeten werden, den Betroffenen ebenfalls kostenlose Test zu ermöglichen.

Von Vicki Schwarze