Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Göttinger Schüler spenden Geld für neue Bäume
Die Region Göttingen Göttinger Schüler spenden Geld für neue Bäume
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:08 25.02.2020
Schüler aus elf Schulen überreichen dem Verein „goepflanzt“ einen Spendenscheck in Höhe von 1 775 Euro. Quelle: r
Anzeige
Göttingen

Schüler aus Göttingen und Dransfeld haben Geld für einen guten Zweck gespendet: Die Kinder aus elf Schulen sammelten 1 775 Euro. Sie überreichten dem Verein „goeplanzt“ jetzt einen Scheck. Erwirtschaftet haben die Schüler das Geld auf dem ersten fairen Weihnachtsmarktstand im Dezember. Die Organisation „Fairtrade Göttingen“ erklärt, die Schüler hätten auf dem Markt Waren verkauft, die lokal hergestellt wurden. Außerdem stammten die Produkte aus fairen Handelsbeziehungen und waren Recylingprodukte.

Ein Mischwald wird gepflanzt

Unterstützt wurden die Schüler vom Entwicklungspolitischen Informationszentrum (EPIZ), dem B-Lab der Uni Göttingen und der Koordinationsstelle für kommunale Entwicklungspolitik der Stadt Göttingen. Olaf Kuhlemann, Vorsitzender von „goepflanzt“, freute sich sehr über das Engagement der Schüler. „So unterschiedlich und bunt wie alle Beteiligten wird auch der Wald sein, den wir pflanzen. Ein perfekter Mischwald.“ 1 775 neue Bäume sollen in Pflanzaktionen im Frühjahr und Herbst im Raum Göttingen gesetzt werden.

Von Anja Semonjek

Digitalisierungsrat einberufen - „Smart City“ Göttingen bekommt Struktur
25.02.2020
25.02.2020