Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Proklamation des neuen Königshauses
Die Region Göttingen Proklamation des neuen Königshauses
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:15 27.05.2019
Eröffnung des Schützenfestes am und im Alten Rathaus. Foto (v. r.): Oberschaffer Harald Grahovac und OB Rolf-Georg Köhler gehen durch die Reihen. Quelle: Niklas Richter
Göttingen

Das diesjährige Schützenfest des Göttinger Bürger-Schützen-Gesellschaft von 1392 (BSG) ist am Freitagnachmittag auf dem Platz am Gänseliesel offiziell eröffnet worden. Dazu waren die Mitglieder der 17 Schützenvereine, die der BSG unter seinem Dach beherbergt, in Formationen angetreten. Begrüßt wurden sie von Oberschaffer Harald Grahovac und Oberbürgermeister Rolf-Georg Köhler (SPD). Beide Herren sprachen Grußworte. Danach erfolgte der Marsch zum Schützenplatz, wo ein Festzelt und Fahrgeschäfte aufgebaut sind.

Eröffnung des Göttinger Schützenfestes 2019 am Alten Rathaus
Hans-Joachim Kohlstedt (re.) ist der neue BSG-König, hier mit Hans-Günther Müller vom SV Niedersachsen (li.) und Schießmeister Rolf Herbig. Quelle: R

Nach dem Eintreffen auf dem Schützenplatz sorgten die Werrataler Blasmusikanten für Stimmung. Grahovac begrüßte das Königshaus des vergangenen Jahres mit Schützenkönig Rolf Herbig (Schützenverein von 1863), Schützenkönigin Lisa Maschke (Schützenverein Geismar 1884), Schülerkönig Moritz Klausener (SV 1924 Freihand) und Volkskönig Dieter Heinemann. Zum Programm gehörte das traditionelle Anstechen des Bierfasses durch den obersten Schützenherrn, das ist der Oberbürgermeister. Köhler waltete seines Amtes erfolgreich. Er bewies Treffsicherheit beim Anstich. Was er allerdings in die Gläser füllte, war vor allem viel Schaum.

Neue BSG-Königin ist Gisela Kompart vom SV Geismar (2. von li.). Hier umrahmt von (von li.) Kronprinzessin Brigitta Plön (SV von 1924 Freihand), Rainer Hald (Vorsitzender SV von 1863 und Vorstand der Sparkasse) sowie Prinzessin Sabine Heinzen (SV Diana). Quelle: R

Am späten Freitagabend erfolgte die Proklamation des neuen Königshauses. Der neue BSG-König ist Hans-Joachim Kohlstedt vom SV von 1863. BSG-Königin ist Gisela Kompart vom SV Geismar. Volkskönig wurde Jan Hendrik, Jugendkönig Florian Brand. Und auf dem Thron des Schülerkönigs kann Erik Senger Platz nehmen.

Traditionelles Schützenfrühstück am Montag

Zu den Höhepunkten des diesjährigen

Neuer Jugendkönig ist Florian Brand (2. von li.), neuer Schülerkönig Erik Senger, hier mit Schießmeister Rolf Herbig und Rolf Günther (re.), der die Scheiben gesponsert hat. Quelle: R

Schützenfestes gehören an diesem Wochenende der Ausmarsch, der am Sonntag um 14 Uhr starten soll. Gegen 15 Uhr wollen die Schützen am Alten Rathaus vorbeimarschieren. Danach ist ein Konzert verschiedener Kapellen auf dem Schützenplatz vorgesehen und das neue Königshaus soll dann begrüßt werden. Dessen Proklamation erfolgte am späten Freitagabend im Festzelt. Hier gibt es am Montag auch ein Schützenfrühstück, Beginn soll um 10 Uhr sein. Am Sonnabend ist das Programm übersichtlich: es gibt ein Konzert mit The Smashing Piccadillys im Festzelt. Die Rock’n Roller aus Wilhelmshaven spielen Hits von Elvis, Buddy Holly oder Chuck Berry. Der Eintritt dafür kostet zehn Euro.

Neuer Volkskönig ist Jan Hendrik. Quelle: R

Der Bürgerschützengesellschaft von 1392 Göttingen gehören 17 Vereine mit rund 800 Schützen an. Sie alle sind auch Mitglied im Deutschen Schützenbund. Geleitet wird die BSG von einem sogenannten Schafferamt. Der Vorsitzende dieses Schafferamtes trägt seit über 200 Jahren den Titel Oberschaffer. Weitere Informationen zur Göttinger Bürger-Schützen-Gesellschaft von 1392 und dem Programm des diesjährigen Festes gibt es im Internet unter der Adresse bsg-goettingen.de.

Von Ulrich Meinhard

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Knapp zwei Monate nach Beginn der Landesbuslinie zwischen Duderstadt und Göttingen sind die Fahrgastzahlen nach Ansicht aller Beteiligten noch ausbaufähig. Weitere Landesbuslinien sind aber schwer umsetzbar.

27.05.2019
Göttingen Wochenendkolumne - Wählen gehen!

In Wien hat der Gel-Kanzler keine Mehrheit mehr, und in London schmeißt die Regierungschefin das Handtuch.

24.05.2019

Die Elliehäuser Regenbogenschule hat am Freitag ihr 50-jähriges Bestehen mit einem Schulfest gefeiert. Mit dabei war der vor 25 Jahren gegründete Förderkreis, der 150 Mitglieder zählt.

24.05.2019