Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Göttinger Studierende entwickeln Stadtführung über NS-Zeit
Die Region Göttingen Göttinger Studierende entwickeln Stadtführung über NS-Zeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:01 10.01.2020
Eine Gedenktafel erinnert am Albaniplatz an die Bücherverbrennung zur NS-Zeit. Quelle: Niklas Richter
Göttingen

Studierende der Uni Göttingen haben jetzt eine Stadtführung zu Erinnerungsorten der NS-Zeit konzipiert. Die App „Spot on - Demokratie auf der Spur...

Das Bundesinnenministerium plant, Passfotos künftig nur noch in Ämtern anfertigen zu lassen. Viele Göttinger Inhaber von Fotostudios wären von diesem Vorschlag unmittelbar betroffen – und müssten schließen.

12.01.2020

Mitarbeiter der Northeimer Firma „SABEU“ haben Jutta Gärtner, Direktorin der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin an der Universitätsmedizin Göttingen (UMG), und Palliativfachkraft Elisabeth Böning einen Scheck in Höhe von 2500 Euro überreicht. Das Geld werde für die Arbeit des Kinderpalliativdienstes eingesetzt.

10.01.2020

Immer mehr Lastwagen sind auf den Straßen unterwegs – entsprechend knapp sind die Stellflächen. Prof. Martin Klumpp, Logistiker an der Göttinger Universität, erklärt, warum die Zahl der Lkws kontinuierlich steigt.

09.01.2020