Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Bauarbeiten in Göttinger Wörthstraße: Verkehr wird umgeleitet
Die Region Göttingen Bauarbeiten in Göttinger Wörthstraße: Verkehr wird umgeleitet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:56 31.01.2020
Achtung Baustelle: Die Wörthstraße wird teilweise gesperrt. Quelle: mhp - Fotolia
Anzeige
Göttingen

Die Göttinger Entsorgungsbetriebe (GEB) sanieren die Schmutz- und Regenwasserkanäle in der Wörthstraße. Die Bauarbeiten beginnen am Montag, 3. Februar, und enden voraussichtlich im September 2020 wie die GEB in einer Pressemitteilung erklärte. Gearbeitet wird in offener Bauweise, das bedeutet, dass die Straße geöffnet werden muss. Die Stadtwerke Göttingen verlegen während der Kanalbauarbeiten außerdem Fernwärmeleitungen.

Der erste Abschnitt der Bauarbeiten in der Wörthstraße liegt zwischen den Einmündungen der Straßen Lönsweg und Am Weißen Steine. Im Abschnitt zwischen Am Weißen Steine und Am Steinsgraben wird im Anschluss gearbeitet. Anschließend werden die Tiefbauarbeiten abschnittsweise in Richtung Breslauer Straße durchgeführt. Auf Höhe der Wörthstraße 7 endet die Baumaßnahme.

Anzeige

Verkehr wird umgeleitet

Während der Bauarbeiten ist die Wörthstraße für den Verkehr gesperrt. Für Anlieger bleiben die Zufahrten zum Lönsweg, Am Weißen Steine und zum Parkplatz zum Gothaer Areal mit Einschränkungen erhalten. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Sie führt über die Geismar Landstraße.

Von as

Anzeige