Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Göttinger schreiben Titelsong für GZSZ
Die Region Göttingen Göttinger schreiben Titelsong für GZSZ
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:09 22.07.2014
Von Britta Bielefeld
„Ich seh´ in dein Herz“: Tobias Langer (links) und Daniel Barbosa haben den neuen Song für die Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ geschrieben. Quelle: Vetter
Anzeige
Göttingen

Gute Zeiten für Daniel Barbosa und Tobias Langer von der Agentur Dluxe Media.

Bereits vor rund einem Jahr haben sich die beiden Göttinger mit drei Songs für den neuen Titel der Serie beworben. „Dann haben wir fast ein Jahr lang nichts mehr von RTL gehört“, sagt Barbosa. An einem Freitagabend Ende Juni kam der Anruf – Barbosa saß auf dem Balkon, Langer stand an der Supermarktkasse.

Anzeige

Feierabend war dann erst einmal Fehlanzeige. Bereits am Montag drauf sollte der Song mit neuen Sängern eingesungen werden. In der Vorab-Version hatten das Duett noch Göttinger Musiker zur Dluxe-Melodie gesungen. „Damals sollte der Song laut Ausschreibung noch in Richtung Akustik-Pop gehen“, sagt Langer. Der aktuelle Song, der jetzt allabendlich im TV läuft, klingt moderner und deutlich elektronischer. 

„Das sind ganz tolle Menschen“

Denn: Den Song haben Langer und Barbosa mit den beiden Sängern des Duos Glasperlenspiel aufgenommen. Am Montag nach dem RTL-Anruf rückten die beiden Glasperlenspiel-Musiker in Göttingen an und ins Studio der beiden Songschreiber an der Goetheallee ein.

„Das sind ganz tolle Menschen“, sagt Langer über das Elektropop-Duo Carolin Niemczyk und Daniel Grunenberg. Das Lied, das jetzt „Ich seh‘ in dein Herz“ heißt, ist auch auf dem neuen Album von Glasperlenspiel veröffentlicht. Kaum läuft der neue GZSZ-Titelsong, starten die beiden Musiker schon wieder ein neues Erfolgsprojekt: Craxxtraxx. Der unter diesem Namen veröffentlichte Song „Days of Glory“ ist der vierthöchste Neueinstieg in die deutschen Dance-Charts.

Die Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ läuft immer montags bis freitags jeweils um 19.40 Uhr bei RTL.