Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Göttingerin von zwei jungen Männern angegriffen und verletzt
Die Region Göttingen Göttingerin von zwei jungen Männern angegriffen und verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:10 30.07.2013
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Göttingen

Nach Angaben der Frau wurde sie beim Befahren des Verbindungsweges zwischen der Industriestraße und der Straße "Bünne" von zwei 16 bis 18 Jahre alten Jugendlichen angegriffen und vom Rad gerissen.

Anschließend versuchten die Täter, ihr den Rucksack vom Rücken zu rauben, so die 35-Jährige weiter. Als ein unbekannter Mann dazu kam, ergriffen die beiden Jugendlichen die Flucht. Die Personalien des Helfers stehen nicht fest.

Der für die weiteren Ermittlungen sehr wichtige Zeuge wird deshalb gebeten, sich unter Telefon 0551/491-1013 bei der Polizei Göttingen zu melden.

Täterbeschreibung:

Einer der Jugendlichen ist etwa 16-18 Jahre alt, sehr schlank, mit einem südländischen Aussehen. Schwarzes Haar, fehlerfreies Hochdeutsch und bekleidet mit kurzer, karierter Baggyhose und heller Oberbekleidung. Er führte eine Tasche oder Rucksack quer vor dem Bauch mit.

Der zweite, ebenfalls etwa 16-18 Jahre alt, mit sonnengebräunter Haut und dunklem Haar, hat eine stämmige, kräftige Statur und war bekleidet mit einer Baggyhose.