Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Großes Fest: Lutterberg feiert 600-jähriges Bestehen
Die Region Göttingen Großes Fest: Lutterberg feiert 600-jähriges Bestehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:03 25.08.2011
Von Jörn Barke
Lutterberg putzt sich heraus: Ab heute Abend wird in dem 900-Einwohner-Ort gefeiert.
Lutterberg putzt sich heraus: Ab heute Abend wird in dem 900-Einwohner-Ort gefeiert. Quelle: Hinzmann
Anzeige
Lutterberg

Bis zum Aufkommen der Eisenbahn war Lutterberg ein Fuhrmannsdorf, das an der wichtigen Handelsstraße von Hann. Münden nach Kassel lag. Viele Lutterberger bestritten ihren Lebensunterhalt mit Aus- und Vorspanndiensten und Hufschmiedearbeiten an dieser Steilstrecke.

Viele Einwohner waren auch selbst Frachtfuhrleute und haben sich so einen gewissen Wohlstand gesichert, bevor die Eisenbahn gebaut wurde und den Güterverkehr an sich zog. Auf die geschichtliche Bedeutung des Fuhrmanngewerbes verweist das Wagenrad im Wappen.

Während des Siebenjährigen Krieges haben östlich und westlich von Lutterberg große Schlachten stattgefunden. Im 19. Jahrhundert wechselte die Struktur zu bäuerlichen Betrieben. Die Landwirtschaft war voll und ganz auf die Pferdezucht eingestellt, die heute vollkommen verschwunden ist. Im 20. Jahrhundert begannen viele Einwohner, als Industriearbeiter nach Hann. Münden und Kassel zu pendeln. Seit 1972 ist Lutterberg ein Ortsteil der Gemeinde Staufenberg. Seit Ende der 80er Jahre fördert die Gemeinde Staufenberg intensiv ihr in Lutterberg an der Autobahn 7 gelegenes Gewerbegebiet, in dem viele Firmen angesiedelt wurden. Die Industrieansiedlungen hätten viele Neubürger nach Lutterberg gezogen, heißt es auf der Internetseite der Gemeinde Staufenberg.

Die 600-Jahr-Feier beginnt heute ab 17.30 Uhr mit einem Festgottesdienst in der evangelischen Kirche, einer Kranzniederlegung, einer Eröffnungsveranstaltung und einer Disco. Am Sonnabend gibt es ab 12 Uhr und am Sonntag ab 11 Uhr ein Bühnenprogramm. Ab 14 Uhr findet der große Festumzug statt.