Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Grundschüler singen mit Bläsern
Die Region Göttingen Grundschüler singen mit Bläsern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:50 29.11.2011
Beim Konzert stehen die Kinder vor dem Orchester: Im engen Probenraum haben die Jüngsten nur daneben Platz gefunden.
Beim Konzert stehen die Kinder vor dem Orchester: Im engen Probenraum haben die Jüngsten nur daneben Platz gefunden. Quelle: CH
Anzeige
Wolbrechtshausen / Nörten-Hardenberg

„Begegnungen“ lautet der Titel des Konzerts vom Musikverein Wolbrechtshausen am Sonnabend, 3. Dezember. Im Laufe des musikalischen Abends singen und spielen Kinder der Göttinger Egelsbergschule und der Plesseschule Reyershausen mit dem Jugendblasorchester. Am Montag war Generalprobe für die Schüler.

Eng ist es in dem Probenraum, in dem sonst nur das Orchester übt. Aber schließlich fanden alle Kinder neben dem Orchester Platz. Mark Häßner, der am Vormittag die Kinder der Egelsbergschule unterrichtet und am Abend gemeinsam mit Markus  Klein das Jugendblasorchester leitet, führt heute den Dirigentenstab. Er kennt seine Schüler. Für alle, die ihre Liederzettel nicht mitgebracht haben, hat er Ersatzblätter dabei. Und er zeigt ihnen eine der wichtigsten Regeln: „So lange meine Hand zu ist, rührt ihr euch nicht.“

Eine Herausforderung wird es noch, genug Notenständer aufzustellen, damit die Schüler mit dem Orchester ihr Blockflötenlied proben können. Dann ist die gemeinsame Probe zu Ende. Am Sonnabend stehen die Grundschulkinder mit den Orchestermusikern auf der Bühne.
Doch sie sind nicht die einzigen Gäste beim Musikverein Wolbrechtshausen. Zu Besuch kommen auch der Pianist Jan Revermann von der Musikhochschule Hannover, der zweite Konzertmeister des Göttinger Symphonie Orchesters, Wojtek Bolimowsk, ein Bundesliga-Tanzpaar und eine Rockband. So spannt sich der musikalische Bogen von traditioneller Blasmusik über konzertante Stücke bis zu sinfonischen Orchesterklängen.

Der Konzertabend voller Begegnungen beginnt um 19 Uhr in der Novalis-Schule (KGS) in Nörten-Hardenberg. Eintrittskarten im Vorverkauf gibt es bei den Volksbank-Geschäftsstellen in Nörten-Hardenberg und in Hardegsen sowie beim Vorsitzenden des Musikvereins, Holger Froböse, in Wolbrechtshausen.

Von Ute Lawrenz