Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Günterser pflücken Obst und feiern Apfelpflückerfest
Die Region Göttingen Günterser pflücken Obst und feiern Apfelpflückerfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:52 22.10.2013
Von Gerald Kräft
Kleine Pause: Freiwillige sammeln in Güntersen fünf Tonnen Äpfel und Birnen. Quelle: nh
Anzeige
Güntersen

In Güntersen wachsen noch Äpfel verschiedener Sorten wie Grafensteiner, Boskop, Ontario oder Goldparmäne. Ein Gebinde wurde allein mit Birnen prall gefüllt. Die Bigpacks kommen in die Mosterei Gerth nach Veckerhagen.

Dort wird das Obst wie im vergangenen Jahr zu „Saft aus Streuobstwiesen“. Neben den Sammlern werden dann alle Günterser Vereine, der Kindergarten, die Jugendfeuerwehr und die Suppenküche jeweils mit vier Kisten Apfelsaft beliefert.

Anzeige

Im Anschluss saßen alle Sammler noch einige Stunden beim Apfelpflückerfest mit Linsensuppe, Apfel-Sanddorn-Punsch, selbstgebackenem Kuchen, Kaffee, Waffeln und einigen geistigen Getränken beisammen. Die Sammelaktion habe schon im vorigen Jahr große Zustimmung im „Dorf mit Zukunft“ in Güntersen gefunden, so Ortsbürgermeister Günter Hasselmann (Grüne).