Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Göttinger Tageblatt verlost Karten für Melsungen vs. Wetzlar
Die Region Göttingen Göttinger Tageblatt verlost Karten für Melsungen vs. Wetzlar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 19.12.2018
Am 27. Dezember trifft der MT Melsungen (hier mit Finn Lemke gegen Kiel) auf Wetzlar – das Tageblatt verlost Karten für das Spiel. Quelle: dpa
Göttingen

Für das Handballspiel MT Melsungen gegen HSG Wetzlar verlost das Tageblatt Karten: neunmal zwei Tickets für das letzte Hinrundenspiel am Donnerstag, 27 Dezember, um 19 Uhr in der Rothenbach-Halle in Kassel.

Wer gewinnen möchte, kann am Mittwoch, 19. Dezember, zwischen 8 und 20 Uhr unter Telefon 0137/8600273 anrufen und deutlich seinen Namen, Anschrift und Telefonnummer sowie das Stichwort „Handball“ auf Band sprechen. (0,50 Euro pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, Preise aus dem Mobilfunknetz können abweichen). Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden benachrichtigt, die Namen können im Tageblatt veröffentlicht werden.

Von Sabine Spillner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zu entscheiden gab es nichts mehr, aber das Thema Sparkassen-Fusion hat am Dienstag im Göttinger Kreistag dennoch eine lange und teils hitzig geführte Debatte ausgelöst. Die Befürworter des letztlich am Rat Duderstadt gescheiterten Zusammenschlusses waren deutlich in der Mehrheit.

18.12.2018

Fast 800 Päckchen für Bedürftige haben Göttinger Schüler und Studenten in diesem Jahr an die hiesige Tafel gespendet. Ein Rekord und zugleich eine Aktion, bei der junge Menschen mit dem Thema Armut in Berührung kamen.

18.12.2018

Industrieromantik, klassische Musik und ein guter Zweck: Am Montag hat das Göttinger Symphonieorchester zugunsten der Tageblatt-Weihnachtshilfe in der Lokhalle gespielt. Es war das erste Weihnachtskonzert in der Ausweichspielstätte zur Stadthalle – und es kam gut an.

18.12.2018