Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Hann. Münden: Glocken rufen zur „Stunde der Vernunft“
Die Region Göttingen Hann. Münden: Glocken rufen zur „Stunde der Vernunft“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:23 13.09.2013
Von Gerald Kräft
Quelle: Archiv (Symbolfoto)
Anzeige
Hann. Münden

Hintergrund sei, sich auf die wesentlichen Werte zu besinnen und sich der Verantwortung für die Schöpfung bewusst zu werden, erklärte die Bürgerinitiative Oberweser-Bramwald in einem mit den Kirchen abgestimmten Aufruf.

„Angesichts der aktuellen Bedrohung der Menschen und der Natur in unserer Region durch die geplante Industrialisierung sind wir verpflichtet, den uns anvertrauten Lebensraum für zukünftige Generationen in seinem jetzigen Zustand zu erhalten beziehungsweise in schonender Weise weiter zu entwickeln.“

Anzeige

In folgenden Kirchen werden um 10.10 Uhr Andachten gehalten: Ev. Kirche Lippoldsberg, Ev. Kirche Mariendorf, Ev. Kirche Gieselwerder sund aus dem Ev.- Luth. Kirchenkreis Hann. Münden das Kloster Bursfelde.

Alle katholischen Kirchen im Oberwesertal (Kirchengemeinde Heilig Geist mit den Kirchen in Oedelsheim, Lippoldsberg, Gieselwerder, Vernawahlshausen und Bad Karlshafen; Kath. Pfarrgemeinde St. Wigbert Reinhardshagen; Kath. Pfarrgemeinde St. Elisabeth in Hann. Münden) und die Ev. Kirche Kelze werden zusätzlich ihre Glocken läuten und damit die Menschen zur Besinnung aufrufen.