Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Heidkopftunnel aus Sicherheitsgründen weiter gesperrt
Die Region Göttingen Heidkopftunnel aus Sicherheitsgründen weiter gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:01 13.07.2009
Reparatur bis zum 14. Juli: Die Elektrik im Heidkopftunnel streikt.
Reparatur bis zum 14. Juli: Die Elektrik im Heidkopftunnel streikt. Quelle: CH/Montage: HP
Anzeige

Auch die Notstromversorgung, die in einem solchen Fall die elektrische Versorgung des Tunnels der Deutschen Einheit unter anderem für die Videoüberwachung, die Beleuchtung sowie Notrufanlage und Rauchmelder übernimmt, funktionierte nicht. Während gestern die Mitarbeiter der Servicefirma mit Hochdruck an der Fehlersuche arbeiteten, wurde die Sperrung am Montagvormittag in Richtung Dreieck Drammetal aufgehoben. Ab Nachmittag wurde zunächst auch die Fahrbahn in Richtung Halle wieder freigegeben. Autobahnmeisterei und -polizei entschieden sich aber, aus Sicherheitsgründen beide Röhren zwischen Montag, 13. Juli, 22 Uhr, und 5 Uhr am Dienstag, 14. Juli, zu sperren. Die Tunneltechniker Andreas Sander und Uwe Klimas (kleines Foto) haben gestern Nachmittag den Fehler im Trafo der Anlage analysiert – möglicherweise die Spätfolge eines Blitzeinschlages im Mai. Das große Bild zeigt Ulrich Hoffmeister von der Autobahnmeisterei, der vor der Verkehrsfreigabe die Funktion der Elektrik in der Südröhre überprüft und Kontakt mit den Technikern hält.

Von be

Göttingen Leitender Angestellter sponsert Motorsportteam - Sartorius Opfer eines „klaren Falls von Untreue“
13.07.2009
Göttingen Bundespolitik trifft sich in Göttingen - Mehr als 700 Gäste beim Schützenfrühstück
13.07.2009