Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Helfen und pflegen
Die Region Göttingen Helfen und pflegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 12.12.2017
Eröffnung der Caritas-Sozialstation Göttingen/Gleichen mit Ralf Regenhardt, Stefanie Popp, Edelgard Lietzow, Christiane Koch und Wigbert Schwarze (v.l.n.r.). Quelle: Frank Beckenbach
Göttingen

In den Räumen, die zuvor die Volksbank Göttingen genutzt hat, die dort weiterhin im Vorraum mit Geldautomat und Kontoauszugdrucker vor Ort ist, hat nun Caritas-Pflegedienstleiterin Christiane Koch das Sagen. „Eine Partnerschaft einer Bank mit einer Caritas Sozialstation ist einmalig in Deutschland“, sagte der Vorsitzende der Caritasverbands Südniedersachsen, Ralf Regenhardt bei der Eröffnung. „Wir sind hier jetzt für jedermann sichtbar. Unsere Mitarbeiter ermöglichen unseren Kunden Teilhabe, ein selbstbestimmtes Leben und so lange wie möglich zu Hause bleiben zu können.“ Derzeit betreuen 35 Mitarbeiter der Sozialstation, die zuvor im Maria-Montessori-Weg 4 untergebracht war, etwa 230 Kunden – helfen, pflegen und beraten. Dechant Wigbert Schwarze betonte, an die Mitarbeiter gerichtet, dass ihr Dienst ein Gottes-Dienst sei und erteilte ihnen und der Sozialstation insgesamt den Segen. Zum Abschluss der kleinen Einweihungszeremonie mit Segensfeier wurde „Ubi caritas et amor“ – Wo Güte und Liebe (sind) – angestimmt.

Von Frank Beckenbach

Göttingen „Keiner soll einsam sein“ - Helfer am Heiligabend in der Stadthalle

Gerade an Weihnachten – dem Fest der Liebe – ist Einsamkeit für viele Menschen besonders schwer zu ertragen. Die Tageblatt-Hilfsaktion „Keiner soll einsam sein“ organisiert daher seit vielen Jahren in der Stadthalle Göttingen einen offenen Heiligabend. Am 24. Dezember kommen dort Menschen aus allen sozialen Schichten und allen Altersklassen zusammen, jeder ist willkommen. Und niemand muss das Weihnachtsfest alleine verbringen.

13.03.2018

Die Göttinger Anwaltskanzlei Reichart, Kriesten und Mügge (RKM) hat in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen gefeiert. Doch anstatt selbst Geschenke entgegenzunehmen, haben die Anwälte ihre Gratulanten um eine Spende für die sozialmedizinische Nachsorgeeinrichtung „Fazit“ gebeten

08.12.2017

Die Show „White Christmas in Concert“ ist am Donnerstag, 14. Dezember, in der Göttinger Lokahalle zu sehen. In der Show präsentiert das „Royal Christmas Orchestra“ internationale Weihnachtslieder. Mit dabei sind ab 19.30 Uhr zudem Gil Ofarim, Tom Beck und Isabel Edvardsson.

08.12.2017