Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Hospiz zieht an die Humboldtallee
Die Region Göttingen Hospiz zieht an die Humboldtallee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:09 19.12.2017
Hospiz an der Lutter zieht um. Quelle: Foto: R
Anzeige
Göttingen

„Der Umzug ist notwendig geworden, weil Haus 3 des Weender Krankenhauses einem Neubau weichen soll, in den die Abteilung Pneumologie und das Schlaflabor aus Lenglern zieht“, sagte Regina Bauer, Leiterin vom Stationären Hospiz an der Lutter.

Nachdem im vergangenen Jahr einer der langjährigen Möbelino-Mitarbeiter mehrere Monate im Hospiz begleitet wurde und dort auch gestorben ist, war es laut Mitteilung dem Geschäftsführer des Unternehmens, Ralph Schumann, ein Anliegen, das Hospiz weiter zu unterstützen: Er bot einen kostenlosen Möbeltransport an. Mit Unterstützung seiner Firma und den Helfern des Weender Krankenhauses wurden erste Möbelstücke in das neue Hospiz gebracht.

Der Vorstand, die Geschäftsführung und die Mitarbeiter des Hospiz an der Lutter seien dem Unternehmen für die ehrenamtliche Unterstützung sehr dankbar, teilte Stefan Rampfel, Pressesprecher des Weender Krankenhauses, mit.

Von Madita Eggers

Da staunt selbst TV-Moderator Kai Pflaume: Souverän kurvt Noa Doerfer auf dem Steh-Fahrrad durch die Halle. Mit dem Halfbike haben Pflaume und Noa am Dienstag einen Kurzfilm über die zehnjährige Göttingerin gedreht. Voraussichtlich im Februar tritt sie in der ARD-Sendung „Klein gegen Groß“ an.

22.12.2017
Göttingen Bosnische Bande verurteilt Leben auf Straftaten begründet

Das Landgericht Göttingen hat am Dienstag zwei Mitglieder einer bosnischen Diebes- und Hehlerbande zu Freiheitsstrafen von jeweils drei Jahren und neun Monaten verurteilt. Nach Ansicht der Kammer haben sich die 61 und 27 Jahre alten Angeklagten des schweren Bandendiebstahls in zwei Fällen beziehungsweise der gewerbsmäßigen Hehlerei und des schweren Bandendiebstahls in drei Fällen schuldig gemacht.

14.01.2018

Die Beschlussfassung über den Haushaltsentwurf für das kommende Jahr steht im Mittelpunkt der Sitzung des Landkreises Göttingen am Mittwoch, 20. Dezember. Weiteres großes Thema sind die drastisch gestiegenen Kostenerwartungen für das neue Verwaltungsgebäude des Landkreises an der Carl-Zeiss-Straße.

14.01.2018