Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen In Göttingen mit gestohlenem Auto und ohne Führerschein unterwegs
Die Region Göttingen In Göttingen mit gestohlenem Auto und ohne Führerschein unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:30 17.04.2020
Polizei. Quelle: imago
Anzeige
Göttingen

Der Opel Vectra, den ein 18-Jähriger auf der Göttinger Deisterstraße am Dienstag, 14. April, gegen 18.50 Uhr gefahren hat, war nicht sein Eigentum. Das Fahrzeug war der der Verfügungseinheit aufgefallen, da es über eine abgelaufene HU-Prüfplakette und ein entstempeltes Kennzeichen verfügte. Wie sich herausstellte, besaß der 18-Jährige darüber hinaus keine Fahrerlaubnis. In Northeim hatte er sowohl das Auto als auch die Kennzeichen gestohlen.

Bei der Überprüfung und anschließenden Kontrolle fielen den Ermittlern die wässrigen und geröteten Augen des Fahrers auf, der vermutlich unter Drogeneinfluss stand. Sie nahmen den Einbecker mit auf die Dienststelle. Dort wurde eine Blutentnahme vorgenommen. Entsprechende Ermittlungsverfahren gegen ihn wurden eingeleitet. Anschließend durfte der 18-Jährige wieder gehen.

Von Vicki Schwarze

Anzeige