Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Intensivstation erweitert, erstmals Palliativstation
Die Region Göttingen Intensivstation erweitert, erstmals Palliativstation
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:37 23.09.2009
Im Raum der Stille: Dr. Jürgen Gephart, Prof. Volker Kliem und Volker Behncke.
Im Raum der Stille: Dr. Jürgen Gephart, Prof. Volker Kliem und Volker Behncke. Quelle: Heller
Anzeige

Die Erweiterung der 1986 eingerichteten Intensivstation wurde notwendig, weil die nierenkranken Patienten immer älter werden. Eingriffe werden damit schwieriger, führte der leitende Arzt der Klinik, Prof. Dr. Volker Kliem, aus. Das 120-Betten-Krankenhaus behandelt auch andere innere Erkrankungen ihrer Patienten. Zudem gibt es eine Abteilung für Urologie sowie ein Prostata-Karzinom-Zentrum. Die Versorgung mit Betten für die Intensivmedizin ist nun überdurchschnittlich hoch, stellte der leitende Arzt Anästhesie / Intensivmedizin, Dr. Carsten Liedtke, fest.
„Schmerzfrei nach Hause“
Die Einrichtung der Palliativstation ist vor dem Hintergrund der zunehmenden Ökonomisierung des Krankenhausbetriebs zu sehen, erklärte der zuständige Arzt, Palliativmediziner Dr. Martin Gebhart. Für die Betreuung von schwerkranken Patienten, die nicht mehr geheilt werden könnten, bleibe keine Zeit mehr. Geschäftsführer Behncke erinnerte an die insbesondere seit 2004 zunehmende Arbeitsverdichtung und den wachsenen Druck, Patienten aus Kostengründen rasch wieder zu entlassen.
„In der Palliativstation stellen wir Patienten mit Medikamenten so ein, dass sie schmerzfrei nach Hause gehen können“, erläuterte Gebhart. Da liege der Unterschied zu einem Hospiz, wo Todkranke zum Sterben einzögen. Die Palliativpatienten hätten nach ihrer Entlassung noch einige Wochen oder Monate zu leben.
Die Betreuung übernehmen dann Allgemeinärzte wie Dr. Achim Echtermeyer. Die Station in Münden verfügt über fünf Patientenzimmer, in denen auch Angehörige übernachten können. Es gibt einen Raum der Stille sowie ein Gemeinschaftszimmer mit Kochnische.

Von Michael Caspar

23.09.2009
Göttingen Spitzenkoch Björn Freitag - Gourmet-Premiere in Südniedersachsen
23.09.2009