Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen JU-Vorsitzender Atkinson tritt zurück
Die Region Göttingen JU-Vorsitzender Atkinson tritt zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:24 01.03.2018
Simeon Atkinson tritt als JU-Vorsitzender des Stadtverbandes Göttingen zurück.
Simeon Atkinson tritt als JU-Vorsitzender des Stadtverbandes Göttingen zurück. Quelle: r
Anzeige
Göttingen

Das bestätigt auch Geschäftsführer Benedict Eberwien: Es habe keine internen Streitigkeiten gegeben. „Es lief alles gut unter dem Vorsitz von Simeon Atkinson“, sagt Eberwien. Atkinson bleibt auch weiterhin JU-Mitglied, wie er mitteilt. „Bei Fragen stehe ich dem Vorstand natürlich zur Verfügung“, sagt er.

Zurzeit habe Atkinsons Stellvertreter Luca Heinemann das Amt kommissarisch übernommen, erklärt Eberwien. Der Vorstand kläre gerade intern, ob der Vorsitz für ein Jahr bis zur nächsten Jahreshauptversammlung kommissarisch besetzt oder bereits vorher ein neuer Vorsitzender gewählt werde.

Von Hannah Scheiwe

26.02.2018
Göttingen Europagespräch in Göttingen - Welcher Brexit soll es sein?
26.02.2018
Göttingen Musikstunde im GDA-Wohnstift Göttingen - Klaviermusik von Chopin bis Miers
28.02.2018