Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Jeder zweite Radler beanstandet
Die Region Göttingen Jeder zweite Radler beanstandet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:56 16.03.2012
Von Jürgen Gückel
Anzeige
Göttingen

Auch am Mittwoch, 14. März, wurde bis spät in die Nacht erneut der Fahrradverkehr kontrolliert. Dabei gab es für mehr als jeden zweiten Radfahrer Beanstandungen.

So seien etwa in 36 Fällen die Lichtanlagen nicht in Ordnung gewesen, teilt die Polizei mit. Zwei Radler telefonierten während der Fahrt, einer fuhr betrunken. Die Blutprobe ergab einen Promillewert von 1,6. Insgesamt wurden in der Zeit von 21 bis 4 Uhr an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet 105 Fahrradfahrer kontrolliert, in 58 Fällen wurden Beanstandungen ausgesprochen.

In einer Polizeimitteilung dazu heißt es, dass bei den 206 Verkehrsunfällen mit Radlern in der City im vorletzten Jahr 27 Menschen schwer verletzt und zwei getötet wurden. Ursächlich seien insbesondere technische Mängel und falsches Verhalten der Radler.