Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Junges Theater tritt in Göttinger Kitas und Schulen auf
Die Region Göttingen

Junges Theater tritt in Göttinger Kitas und Schulen auf

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 24.07.2021
Aufführung des Ensembles des Jungen Theaters am Kita-Zaun.
Aufführung des Ensembles des Jungen Theaters am Kita-Zaun. Quelle: JT
Anzeige
Göttingen

Das Junge Theater (JT) Göttingen hat in den vergangenen zwei Wochen wegen der Pandemie abgesagte Kita-Besuche nachgeholt. Gemeinsam mit dem Musiker Fred Kerkmann habe das Ensemble des JT insgesamt 20 Kitas und Grundschulen in Göttingen und dem Landkreis besucht. Knapp über 1000 Kinder, Erzieher und Lehrer schauten sich die Auftritte nach Angaben des Theaters an.

Die Schauspieler präsentierten vor Ort ein 15-minütiges Kinderlieder-Programm, wobei sie Theaterfiguren aus dem Kinder- und Jugendtheaterrepertoire spielten. Mit Abstand konnten alle Zuschauer vom Kita-Zaun oder -Fenster zusehen. Die Veranstaltungen seien vorab bei der Stadt Göttingen angemeldet worden, heißt es in einer Mitteilung des JT.

Im vergangenen Jahr habe das Theater mit dem Programm „Weihnachtslieder am Kita-Zaun“ 42 Aufführungen an verschiedenen Kitas und Grundschulen mit insgesamt 2600 Zuschauern zum Besten gegeben.

Von Yasmin Dreesen