Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Karfreitag: Kükenschau in Elliehausen
Die Region Göttingen Karfreitag: Kükenschau in Elliehausen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:27 16.04.2014
Züchterstolz: Zwei Küken in den Händen von Wolfgang Moritz. Quelle: Hinzmann
Anzeige
Grone

Ein anderes Küken hat sogar bereits einen kleinen Hahnenkamm. 32 Küken tummeln sich zurzeit in den gut temperierten Gehegen. Sobald man dies betritt, kuscheln sie sich dicht aneinander. „Aber wenn man rausgeht, laufen sie ganz aufgeregt herum“, sagt Moritz lachend, der Ehrenvorsitzender des Rassegeflügelzuchtvereins Grone ist.

Auf seiner Hand fühlen sich die Küken aber anscheinend trotzdem wohl, ihnen fallen ganz entspannt die Augen zu. Sobald sie sich ihren Weg aus dem Ei freigepickt haben, beginnen die Küken schon, herumzulaufen und zu piepen. Wer dies einmal selbst erleben möchte, sollte die Kükenschau am Karfreitag, 18. April, nicht verpassen.

Anzeige

In einem Schaubrutkasten schlüpfen die Küken am Freitag direkt vor den Zuschauern. Zudem gibt es einen Kükenring mit Hühner-, Gänse- und Entenküken, die auch in die Hand genommen, gestreichelt und anschließend erworben werden können. „Im vergangenen Jahr hatten wir 500 Besucher“, erzählt Moritz. Auch in diesem Jahr werden wieder viele Gäste, darunter vor allem Kinder, erwartet.

Die Kükenschau ist an Karfreitag, 18. April, von 8 bis 14 Uhr im Gasthaus Berge, Gesundbrunnen 7 in Elliehausen, geöffnet.

Von Marie Schmidt