Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Kind bei Unfall zwischen Bodensee und Krebeck schwer verletzt
Die Region Göttingen Kind bei Unfall zwischen Bodensee und Krebeck schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:44 20.10.2013
Von Kuno Mahnkopf
Totalschaden: In dem Fiat werden Vater und Sohn verletzt. Quelle: Polizei
Anzeige
Krebeck

Der 42-jährige Bilshäuser fuhr mit seinem Fiat Punto in Richtung Bodensee, als ihm ein Treckergespann entgegenkam. In einer Kurve geriet der mit Mais beladene Anhänger auf die Gegenfahrbahn. Der Fiat prallte frontal gegen einen Reifen des Hängers.

Der Zwölfjährige, der erst einen Tag vor dem Unfall Geburtstag hatte, wurde mit einem Rettungswagen ins Uni-Klinikum eingeliefert, sein Vater ins Duderstädter Krankenhaus. Vorsorglich untersucht wurde eine zwölf Jahre alte Freundin des Jungen, die mitfuhr. Im Einsatz waren auch der Göttinger Rettungshubschrauber sowie die Feuerwehren aus Gieboldehausen, Bodensee und Bilshausen.

Anzeige

Am Fiat entstand Totalschaden – rund 10 000 Euro. Der 28-jährige Treckerfahrer aus Uslar war auf dem Weg zur Biogasanlage, das zulässige Gesamtgewicht betrug 22 Tonnen. Eigentlich seien derartige Gespanne zu groß für schmale Landstraßenabschnitte, merken die Beamten an, die im Einsatz waren.