Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Kindernachmittag in der Ethnologischen Sammlung Göttingen
Die Region Göttingen Kindernachmittag in der Ethnologischen Sammlung Göttingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:16 31.03.2018
Objekte Chinesische Lackdose mit Tuschesteinen Quelle: Institut für Ethnologie Göttingen
Anzeige
Göttingen

Fragen wie „Was verbirgt sich hinter der Symbolsprache Adink?“ oder „Wie liest man eine Knotenschrift?“ sollen bei einer Spurensuche durchs Museum geklärt werden. Zudem lernen die Kinder verschiedenste Schriften und Zeichen aus unterschiedlichen Teilen der Erde kennen: „Menschen überall auf der Erde nutzen Schriften und andere Zeichensysteme, um Informationen so festzuhalten, sodass sie auch später noch gelesen werden können“, erklärt Isabel Pagalies vom „ethnokids!“-Museumspädagogik-Team.

Nach der Spurensuche stehe das eigene Ausprobieren und Selbermachen auf dem Programm, wie das Institut mitteilt.

Anzeige

Anmeldungen zum Kindernachmittag in der Ethnologischen Sammlung, Theaterplatz 15, werden noch bis zum 5. April per E-Mail an info.ethnokids@gwdg.de oder unter Telefon 0178/3525813 entgegengenommen.

Von Madita Eggers

03.04.2018
05.04.2018
31.03.2018