Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Kirchenkreis nimmt erneut am Stadtradeln teil
Die Region Göttingen Kirchenkreis nimmt erneut am Stadtradeln teil
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:58 05.06.2020
Zum vierten Mal nimmt der Kirchenkreis Göttingen am Stadtradeln teil – Superintendent Friedrich Selter kann es gar nicht abwarten.
Zum vierten Mal nimmt der Kirchenkreis Göttingen am Stadtradeln teil – Superintendent Friedrich Selter kann es gar nicht abwarten. Quelle: Jeanine Rudat
Anzeige
Göttingen

 Der evangelisch-lutherische Kirchenkreis Göttingen beteiligt sich vom 7. bis 27. Juni an der Kampagne Stadtradeln des Vereins Klima-Bündnis. Der Kirchenkreis nimmt bereits zum vierten Mal an der Aktion teil.

Superintendent Friedrich Selter kann den Start gar nicht abwarten: „Ich freue mich sehr darauf. Für mich ist das Fahrrad nicht nur das umweltfreundlichste und gesündeste, sondern auch das praktischste Verkehrsmittel hier in Göttingen.“ Auch viele seiner Mitarbeiter kämen regelmäßig mit dem Fahrrad zur Arbeit.

Vor drei Jahren holte der Kirchenkreis zweimal Gold

2017 gewann der Kirchenkreis sogar zwei Goldmedaillen – für die meisten Teilnehmer und die meisten gefahrenen Kilometer. Das Ergebnis sei aber nicht so wichtig, findet Selter. „Wir beteiligen uns am Stadtradeln als Kirchenkreis auch deswegen, weil uns der Schutz der Umwelt und der Schutz des Klimas besonders am Herzen liegt. Schöpfung bewahren, das ist eines der wichtigsten Themen.“

Von Eduard Warda