Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Göttingen und Eichsfeld: Kirchliche Nachrichten zu Ostern
Die Region Göttingen Göttingen und Eichsfeld: Kirchliche Nachrichten zu Ostern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 12.04.2020
Teil des spätmittelalterlichen Flügelaltars der Basilika St. Cyriakus in Duderstadt. Quelle: Christina Hinzmann
Anzeige
Göttingen/Eichsfeld

Auch wenn zu Ostern diesmal wegen der Corona-Krise keine Gottesdienste besucht werden können, lassen die Kirchen in Südniedersachsen ihre Gläubigen nicht allein.

Ev.-luth. Kirchenkreis Göttingen

Glockenläuten: am Ostersonntag erklingt das volle Festgeläut zur Auferstehung zur jeweils örtlichen Zeit des Hauptgottesdienstes und als ökumenisches Osterzeichen soll am Ostersonntag um 12 Uhr in allen Kirchen gemeinsam geläutet werden.

Anzeige

Welche Kirchengemeinden ihre Kirche zum stillen Gebet öffnen, steht auf den jeweiligen Internetseiten der Gemeinden. Diese finden sich auf der Homepage des Ev.-luth. Kirchenkreises Göttingen: www.kirchenkreis-goettingen.de

Göttingen-Innenstadt:

Gottesdienstinitiative der Innenstadt-Gemeinden: https://gottesdienst-zu-hause.wir-e.de/aktuelles

Corvinus:Ostersonntag gegen 10 Uhr am offenen Fenster, auf dem Balkon, im Garten oder vor der Haustür den Osterchoral „Christ ist erstanden" (im Gesangbuch Nr. 99) zu singen oder zu musizieren.

St. Albani:Beteiligt an Osterkerzenaktion, Fürbitten, Andachten in Text und Ton auf https://stalbani.wir-e.de/aktuelles

St. Jacobi:Beteiligt an Osterkerzenaktion; am Sonntag, 11 Uhr, wird es eine Videoansprache aus der St. Jacobikirche des Superintendenten Friedrich Selter zu Ostern geben. Sie wird auf dem neuen Youtube-Chanel des Kirchenkreises sowie auf den Social Media-Kanälen zu sehen sein. Gottesdienste unter www.jacobikirche.de

St. Johannis:Beteiligt an Osterkerzenaktion, Videos von Kantor Bernd Eberhardt und Pastor Gerhard Schridde auf https://johannis-goettingen.wir-e.de/aktuelles. Informationen auch bei Facebook: @johanniskirche-goettingen

St. Marien:Beteiligt an Osterkerzenaktion. Jeden Sonntag eine Predigt zum Ausdrucken unter www.marienkirche.de, vierseitige Zettel hängen an einer Wäscheleine an der St. Marienkirche zum Mitnehmen: Gottesdienste „an der Leine", zu Ostern gibt es ein Andachtsheft mit kleinen Andachten und Texten zu den Gottesdiensten von Gründonnerstag bis Ostermontag als Postwurfsendung für Mitarbeitende, Ehrenamtliche und treue Gemeindeglieder (die kein Internet haben) sowie Gebets-Glockenläuten.

Thomas: Zu Ostern gibt es ein vierseitiges Wurfblatt mit Ostergrüßen. Osteraktion: Die evangelisch-lutherischen Gemeinden der Göttinger Innenstadt St. Albani, St. Jacobi, St. Johannis und St. Marien hatten eine Idee, wie jede und jeder für sich und doch miteinander die Osternacht begehen kann. Bis inkl. Ostersamstag liegen vor den Portalen dieser Kirchen kleine Osterkerzen zum Mitnehmen bereit. Das sind die kleinen Schwestern der großen, die in den Kirchen stehen. In der Osternacht am Sonnabend, 11. April, 22 Uhr, gibt es von den Kirchtürmen der Innenstadt volles Ostergeläut, und die kleinen Osterkerzen werden gut sichtbar für die Nachbarn ins Fenster gestellt. Gleichzeitig entzündet jemand auch die großen Schwestern in den Kirchen, sichtbar nicht für die Augen, aber in Gedanken, ein Meer von einigen großen und vielen kleinen Osterkerzen. Jede und jeder an seinem Ort – und doch in osternächtlichem Miteinander. Nach dem großen Stadtgeläut spielen der Turmbläser von St. Johannis und der Glöckner von St. Jacobi abwechselnd Osterlieder.

5 Kirchen im Nord-Osten:

Christophorus: Gottesdienste unter https://christophorus.wir-e.de/aktuelles

Die Gemeindeglieder erhalten einen Newsletter digital und auf dem Postweg. Ostern gibt es folgende Gottesdienste und Andachten auf https://christophorus.wir-e.de/aktuelles:

Sonnabend: Homepage: Gebet/Gedicht und Musik, Pn. Charlotte Scheller/Vn. Anne Dill

Sonntag: Homepage: Predigtgedanken zu Ostern, Pn. Charlotte Scheller/Vn. Anne Di

Herberhausen/Roringen:

Nikolausberg:Andacht auf der Homepage https://nikolausberg.wir-e.de/wir-fuer-sie ,Newsletter und an die Älteren als Brief bzw. Mail zugestellt.

St. Petri-Weende: Bestellen eines Newsletters sowie Gedanken zur Karwoche unter https://petriweende.wir-e.de/aktuelles. Pastor Thorsten Rohloff liest bis Ostersonntag einen Textabschnitt aus der Bibel an unterschiedlichen Orten in Weende.

Südstadt:

Kreuz: Verweis auf Gottesdienst der Landeskirche unter https://kreuzkirche-goettingen.wir-e.de/aktuelles

St. Martin:Verweis auf Gottesdienst der Landeskirche und eigene Andachten (auch als Video) unter https://stmartin-geismar.wir-e.de/aktuelles. Außerdem Informationen via Facebook: @stmartingoe.

Stephanus:Videoandachten mit Steffen und Pastor Matthias Opitz aus der Stephanuskirche (ca. 6 Minuten), Infos unter: https://stephanus-goettingen.wir-e.de/podcasts-sendungen-und-predigten

Newsletter mit Neuigkeiten aus der Gemeinde, Links aus Landeskirche und Kirchenkreis und der Predigt für den Sonntag unter: opitz.matthias@gmail.com

Weststadt:

Esebeck:Gottesdienst unter https://hetjershausen.wir-e.de/gottesdienste

Elliehausen:Gottesdienst unter https://elliehausen.wir-e.de/aktuelles

Holtensen: Gottesdienst unter https://kg-holtensen.wir-e.de/aktuelles

Die Kirchengemeinden St. Martini Elliehausen-Esebeck und St. Margarethen Holtensen stellen jeden Sonntag einen Gottesdienst als PDF online auf die Homepages (Rubrik „Kirche zu Hause“). Für Ostern findet sich ein Andachtsimpuls.

Für Familien darüber hinaus ein weiteres Andachtsformat. Ab Sonnabend bis Osterdienstag wird an der Elliehäuser Kirche „Ostern to go“ angeboten. An einer Leine hängen kleine Tüten mit Ostergruß und Überraschung. Für Familien gibt es spezielle bunte Tüten mit Bastelspaß. Jede und jeder kann sich gern eine Tüte mitnehmen. Ostersonntag wird um 10.15 Uhr von der Esebecker Kirche (und wahrscheinlich auch Elliehäuser Kirche) durch Posaunenchormitglieder „Christ ist erstanden“ erklingen. Ostersonntag, 10 Uhr, werden die Glocken geläutet. Zu Familien aus finanziell schwierigen Verhältnissen kommt der Osterhase und stellt einen kleinen Gruß mit Süßigkeiten, Bastelspaß und Ostergeschichte für die ganze Familie vor die Tür.

Christus: Gottesdienst unter https://christuskirche.wir-e.de/aktuelles

Ostersonntag Andacht: ,,Ihr seid das Licht der Welt!" (Mt.5,13) (Podcast mit Ton/Video) (Pn. Harms)

Posaunenchorleiter Kai Fennel spielt am Ostersonntag, 10.30 Uhr, Osterchoräle vor der Christuskirche - oder vom Turm.

Frieden:Ostersonntag: 10 Uhr Gottesdienst zuhause, Text auf Homepage.

Groß Ellershausen: Gottesdienst unter https://hetjershausen.wir-e.de/gottesdienste

Hetjershausen:Gottesdienst unter https://hetjershausen.wir-e.de/gottesdienste

Jona:Gottesdienst unter https://jona.wir-e.de/gottesdienste

In Jona und in Hetjershausen gibt es Andachten an den Sonn- und Feiertagen auf der je eigenen Homepage. Für Ostern wird in einer kurzen Sonderausgabe der jeweilige Gemeindebrief mit einem Ostergruß mit Osterandacht an alle Haushalte verteilt. Außerdem spielen im Anschluss an den ZDF Fernsehgottesdienst je zwei Bläser an verschiedenen Orten Oster-Choräle.

St. Petri-Grone: Täglicher Podcast unter https://petri-grone.wir-e.de/aktuelles

Adelebsen:

Adelebsen: Predigt der Landeskirche sowie Predigten als PDF- Datei unter https://st-martini-adelebsen.wir-e.de/aktuelles

Barterode: Gottesdienst als PDF-Datei unter https://ev-luth-kirchengemeinde-barterode.wir-e.de/aktuelles

Bovenden/Nörten:

Bishausen/Nörten-Hardenberg: Kleine Oster-Künstler gesucht: Ab Ostersamstag werden vor dem Portal der Christus-Kirche Osterzweige stehen, die darauf warten geschmückt zu werden! Wer mag, kann gerne bemalte Ostereier und selbstgebastelten Osterschmuck an die Zweige hängen. Die Gemeinde freut sich auf kunterbunte Ostersträuße, die allen Vorbeigehenden zeigen: Das Osterfest ist da! Das Osterlicht für Zuhause: Jesus Christus spricht: „Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nach-folgt wird nicht in der Finsternis wandeln, sondern wird das Licht des Lebens haben“. Johannes 8,12 Als Zeichen für dieses Versprechen brennt in jedem Gottesdienst die Osterkerze. Am Ostersamstag stellt die Gemeinde in der Zeit von 18 bis 20 Uhr die Osterkerze vor die Kirchen in Bishausen und Nörten. Jeder ist herzlich eingeladen, für sich und andere in dieser Zeit ein Licht für Zuhause abzuholen. Prädikantin Gertrud Brandtner und Pastorin Selma Gieseke-Hübner werden dazu auf Wunsch einen Segen zusprechen. Bläserklänge verkünden die Osterbotschaft: Am Ostersonntag werden Bläserinnen und Bläser des Evangelischen Posaunenchores nach dem Osterfestgeläut um 10.15 Uhr vor der Christus-Kirche und an anderen Orten in Nörten, Bishausen, Angerstein und Sudershausen Choräle zum Osterfest anstimmen. Die Osterbotschaft soll durch die Lande schallen: Christ ist erstanden! Der Fürbitten-Briefkasten: An der Christus-Kirche gibt es nun einen Briefkasten, in den Zettel oder Karten mit Ihren Fürbitten, Wünsche und Hoffnungen hineingelegt werden können. Es kann auch für jemanden anderen eine Fürbitte hineingelegt werden, der einem am Herzen liegt. Jeden Sonntag während des Glockengeläuts wird Pastorin Gieseke-Hübner diese Bitten in einem Gebet in der Kirche vor Gott bringen.

Gladebeck-Harste-Lütgenrode-Parensen: Ostersonntag jeweils um 10 Uhr die Glockenläuten

Lenglern:Gemeindeglieder können sich Ostersamstag von 14 bis 18 Uhr an der St. Martini Kirche eine Osterkerze abholen. Außerdem gibt es eine Ostermalaktion für Kinder. Alle gebastelten Sachen werden Ostersamstag an diejenigen verteilt, die sich eine Osterkerze abholen. Informationen finden Sie auf der Homepage: www.stmartini-lenglern.wir-e.de oder auf Instagram: @martini_lenglern.

Friedland:

Wöchentlich ein regional produzierter Gottesdienst auf Homepage (https://www.friedo-kirchen.de/) und Youtube (FriedO Kirchen), Informationen auf Instagram (friedo_kirchen)

Ferner hat jeder Haushalt einen Osterbrief bekommen

Gleichen:

Apostel:Aktion „Gottesdienst zu Hause“, Extra-Ausgabe des Gemeindeblattes „Der Bote“ für Ostern.

Kreuzweg: Hinweis auf die Gottesdienste in der Region FriedO auf https://www.friedo-kirchen.de/

Klein- und Groß Lengden: www.kirche-gross-lengden.de

Am Sonntag wird um 10 Uhr geläutet. Andachten zu Ostern finden sich auf der Website: www.kirche-gross-lengden.de und auf der Website der Stephanusgemeinde. Gebetsanliegen für die Andachten können an die Pastorin gemailt werden. Ostersonntag spielen Bläser vom Kirchturm in Gr. und Kl. Lengden aus. Ostern stehen vor den Kirchen Kerzen und Andachtszettel zum Abholen bereit.

Diemarden:Gottesdienst unter https://diemarden.wir-e.de/aktuelles

Reinhausen:Gottesdienste unter https://reinhausen.wir-e.de/aktuelles

In Diemarden und Reinhausen werden Zettel mit Bildern und Worten verteilt, die Pastorin Christiane Scheller mit ihren Gemeindegliedern teilen möchte. Jeden Sonntag gibt es eine „Mail zum Sonntag“ an die Gemeindeglieder. Die Andacht zum Ostersonntag kommt aus der Reinhäuser Kirche. Außerdem ist das Format „Ostern vom Balkon" geplant, ähnlich dem Balkonsingen.

Radolfshausen:

Hinweis auf die Gottesdienste der Landeskirche unter https://kirche-radolfshausen.wir-e.de/aktuelles

Rosdorf:

Rosdorf:Gottesdienst unter http://www.kirchengemeinde-rosdorf.de

Sieboldshausen:Gottesdienst unter https://kirche-sieboldshausen-volkerode.wir-e.de/aktuelles

Volkerode: Gottesdienste unter https://kirche-sieboldshausen-volkerode.wir-e.de/aktuelles

Mengershausen:https://kirche-mengershausen.wir-e.de/aktuelles

Für Sieboldshausen, Volkerode und Mengershausen, Lemshausen: Jedes Wochenende: „Mail zum Sonntag“ Gedanken, Texte, Bilder zum Nachdenken und Ermutigen mit persönlicher Ansprache von der Gemeindepastorin/Vikarin, meist in Anlehnung an ein Bibelwort des entsprechenden Sonntags. Die „Mail zum Sonntag“ wird außerdem auf die Homepage unter „Gottesdienste“ gesetzt. Die ganze Region Rosdorf macht mit beim 5-minütigen Glockenläuten um 21 Uhr und lädt dazu ein, eine Kerze ins Fenster zu stellen, verbunden mit der Möglichkeit von Gebeten. Wegen nicht stattfindender Ostergottesdienste wurde für die ganze Region Rosdorf ein „Osterbrief“ verteilt.

Gieboldehausen:

Gieboldehausen: Zum stillen Gebet öffnet die Gustav-Adolf-Kirche am Ostersonntag von 9 bis 10 Uhr

Wollershausen:Die St.-Marien-Kirche öffnet zum stillen Gebet: Ostersonntag: 10.30 bis 11.30 Uhr

Duderstadt:

Hilkerode: Um 9 Uhr werden die Glocken der evangelischen Heilig-Geist-Kirche den Ostermorgen einläuten. In der Kirche wird die Osterkerze entzündet. Frau Pastorin Claudia Edelmann lädt dazu ein, eine Kurzandacht Zuhause zu feiern und ebenfalls um 9 Uhr eine Kerze zu entzünden, ein Osterlied zu singen, das man mag und das Vaterunser zu beten.

Krankenhausseelsorge:

Krankenhaus Neu-Mariahilf Göttingen: Andachten auf der Homepage

Katholische Kirchengemeinden

Impulse für jeden Tag, Anregungen zu Hausgottesdiensten und Informationen über Gottesdienstübertragungen werden auf den Internetseiten der Dekanate veröffentlicht: www.katholische-kirche-goettingen.de und www.kirche-untereichsfeld.de.

In den Dekanaten Göttingen und Untereichsfeld sind zwar ebenfalls alle Gemeindegottesdienste und Veranstaltungen bis auf Weiteres abgesagt. Die Kirchen werden aber zu ortsüblichen Zeiten für das persönliche Gebet geöffnet. Es bieten sich zahlreiche Gelegenheiten, miteinander verbunden zu bleiben. Gottesdienste ohne anwesende Gemeinde sind erlaubt und werden teilweise übertragen.

Sankt Michael in Göttingen sendet Gottesdienste als Livestream: die Feier der Osternacht am Karsamstag, 11. April, um 21 Uhr, und die Messe am Ostersonntag, 12. April, um 11.30 Uhr: www.samiki.de/livestream/

Ab Ostersonntag, 12. April, sind alle Menschen täglich um 18 Uhr zum Angelusläuten eingeladen, das Lied „Freu Dich, Du Himmelskönigin“ (Gotteslob 525) zu singen und ein Vaterunser zu beten.

Einen Online-Jugendgottesdienst überträgt dasDekanatsjugendzentrum Emmausaus der Emmaus-Kapelle in Duderstadt am Ostermontag, 13. April, um 19 Uhr: www.emmaus-jugendzentrum.de/emmaus-messe/

Videoclips zu Evangelien zeigen das Dekanat Untereichsfeld, das Dekanatsjugendzentrum Emmaus und die Kirchengemeinde St. Cyriakus unter dem Titel „Bibel Impuls“: www.kirche-duderstadt.de/bibel-impuls/

Ein Seelsorge-Telefon startet am Osterdienstag, 14. April, unter der Telefonnummer: 05 51 / 79 74 80 57. Es ist täglich erreichbar von 10 bis 12 Uhr und von 16 bis 18 Uhr.

Impulse für jeden Tag veröffentlicht die Kirchengemeinde Sankt Michael im Internet: www.samiki.de/impulse-fuer-jeden-tag/

Geistige Anregungen stellt die Göttinger Katholische Hochschulgemeinde ins Internet: www.khg-goettingen.de

Für Kinder gibt es Ausmalbilder zum Sonntagsevangelium: www.bibelbild.de

Gegen eine kostendeckende Spende werden Wallfahrtskerzen aus „Maria in der Wiese“ in Germershausen versendet, Bestellungen unter Telefon 0 55 28 / 82 18.

Der Newsletter aus der Pfarrgemeinde St. Paulus in Göttingen kann abonniert werden unter der E-Mail-Adresse: St.Paulus_News@gmx.de.

Liturgische Vorschläge und Anregungen für Hausgottesdienste bietet das Bistum Hildesheim im Internet an: www.bistum-hildesheim.de/corona-krise/hausgottesdienste/

Das Info- und Beratungstelefon der Caritas Südniedersachsen ist werktags zwischen 8 und 16 Uhr erreichbar: 0 55 27 / 98 13 60 – Caritas-Centrum Duderstadt, 05 51 / 99 95 90 – Caritas-Centrum Göttingen, 0 55 21 / 7 14 61 – Caritas-Centrum Herzberg.

Neuapostolische Kirche

Göttingen (Weender Landstr. 63c), Duderstadt (Industriestraße 22): Telefon- / Video-GD: www.nak-nordost.de

Christlich Essenische Kirche

www.cek.eu.com/de/

Internationale Missionarische Gemeinde

www.IMG-Goettingen.jimdo.com

Weitere Informationen über kirchliche Veranstaltungen sind den Gemeindebriefen zu entnehmen.

Von Markus Riese und Sabine Spillner

Anzeige