Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Königin der Nacht ist Kaktus des Jahres 2009
Die Region Göttingen Königin der Nacht ist Kaktus des Jahres 2009
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:54 23.07.2009
Sehr ähnlich: Die echte Königin (links) und die prächtig blühende Pflanze von Brigitte Würriehausen (r. )und Bettina Lubinski.
Sehr ähnlich: Die echte Königin (links) und die prächtig blühende Pflanze von Brigitte Würriehausen (r. )und Bettina Lubinski. Quelle: CM
Anzeige

Nur kurze Zeit sind die Blüten des Kaktus von Brigitte Würriehausen geöffnet. „So viel wie in diesem Jahr waren es auch noch nie“, berichtet ihre Tochter Bettina Lubinski. Normalerweise trage die 15 Jahre alte sehr pflegeleichte Pflanze, die die kalte Jahreszeit im Keller und den Sommer im Garten verbringe, 15 bis 20 große Blüten. „In diesem Jahr sind es 30.“ Die Pflanze in Eddigehausen blüht allerdings auch tagsüber, während die Blüte einer Königin der Nacht nur in den dunklen Stunden geöffnet ist.

Schlangenartige Zweige

Genau das ist das Hauptunterscheidungsmerkmal aus Sicht von Gabriele G. Weis, im Alten Botanischen Garten Göttingen zuständig für Gartenpädagogik. Die Eddigehäuser Pflanze identifiziert sie als Mitglied der Gattung Epiphyllum. Selenicerus grandiflorus unterscheide sich auch noch durch seine schlangenartige Zweige von dem anderen Kaktus.

Die Deutsche Kakteen-Gesellschaft wählt jährlich einen Kaktus des Jahres. Viele der Arten seien in ihren Heimatländern vom Aussterben bedroht. Durch die Ernennung soll die Pflanzenfamilie ins Bewusstsein der Öffentlichkeit gerufen werden.

kk