Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Kollision mit 40-Tonner: Drei Schwerverletzte
Die Region Göttingen Kollision mit 40-Tonner: Drei Schwerverletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:42 12.11.2010
Bild der Verwüstung: Das Auto wurde bei dem Zusammenstoß mit dem Lastwagen völlig zerstört, die drei Insassen schwer verletzt.
Bild der Verwüstung: Das Auto wurde bei dem Zusammenstoß mit dem Lastwagen völlig zerstört, die drei Insassen schwer verletzt. Quelle: Lange
Anzeige

Der Fahrer des 40-Tonners erlitt einen Schock. Wie es zu dem Unfall kam, der sich direkt über der Rhume auf der Brücke ereignete, ist bisher unklar. Die teils im Autowrack eingeklemmten Schwerverletzten aus dem Raum Northeim wurden in verschiedene Krankenhäuser gebracht. Zwei Rettungshubschrauber aus Göttingen und Hannover waren im Einsatz, zudem die Feuerwehren Northeim und Langenholtensen. Das Auto wurde völlig zerstört. Die Brücke der Bundesstraße 241 blieb für Stunden gesperrt.

afu/ck