Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Kommentar: Hut ab vor den Verantwortlichen
Die Region Göttingen Kommentar: Hut ab vor den Verantwortlichen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:37 21.11.2019
Der Verein Ländliche Erwachsenenbildung in Niedersachsen und der Landkreis Göttingen lädt Schulen ein, mit ihren Klasse beim mehrfach ausgezeichneten Planspiel „Pimp Your Town!“ dabei zu sein. Quelle: Peter Heller
Anzeige
Göttingen

Zum ersten Mal konnten Schüler im Landkreis Politik machen. Zwar waren die Ausschusssitzungen nur simuliert, dafür waren die Politiker echt. Am praktischen Beispiel die Tätigkeiten der Entscheidungsträger aufzuzeigen, ist eine super Idee.

Zu meiner Schulzeit war der Politikunterricht oft dröge und langweilig, Bücher wälzen und lernen macht eben nicht so viel Spaß, wie eigene Ideen zu vertreten. Deshalb: Hut ab vor den Kindern, die mit unheimlich viel Eifer bei der Sache waren, den Organisatoren, und natürlich auch den Kommunalpolitikern, die ihre Arbeitsweisen deutlich machen.

Erfrischend, nicht selbstverständlich

Es ist erfrischend, dass sich Schüler, die noch nicht einmal wählen dürfen, für Politik interessieren. Selbstverständlich ist das leider nicht, die Politikverdrossenheit im Land gefühlt größer als je zuvor. Auch oder gerade deshalb ist es wichtig, Kindern die politischen Entscheidungsprozesse nahe zu bringen. Sie erfahren so am eigenen Leib, wie schwierig es ist, einen Antrag unmissverständlich zu formulieren und den eigenen Vorschlag dann auch umzusetzen. Denn dass unterschiedliche Fraktionen selbst bei gemeinsamen Interessen unterschiedliche Entscheidungen treffen, zeigte sich bereits bei den Schülern.

Tobias Christ Quelle: R

Insofern ist das bislang einmalige Projekt ein echter Augenöffner für alle, die sich auch nur ein klitzekleines Bisschen für Politik interessieren. Wenn die Politik-Affinität der zukünftigen Wähler gesteigert wird, ist das jederzeit zu befürworten.

Mehr zum Thema: Planspiel im Kreishaus: Schüler machen Politik

Von Tobias Christ

Großes Lob von allen Beteiligten ernteten die 90 Schüler, die drei Tage lang in die Arbeit von Lokalpolitikern hereinschnupperten. Sie erarbeiteten Anträge und stellten diese in fiktiven Ausschüssen vor.

21.11.2019

Im Prozess um abgefangene Pakete mit 55 Kilogramm Marihuana hat das Landgericht Göttingen einen Zeugen vorgeladen, der selbst in den Fall verwickelt sein soll.

21.11.2019

Die Kacheln der Stadthalle polarisieren: Viele Göttinger lieben sie, andere finden sie hässlich. Die auffälligen Fliesen werden derzeit abmontiert und dann in Stuttgart für den Wiedereinsatz aufgearbeitet.

21.11.2019