Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Konto wird um 56 000 Euro überzogen
Die Region Göttingen Konto wird um 56 000 Euro überzogen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:53 30.03.2010
Anzeige

Die Einnahmen im Verwaltungshaushalt belaufen sich nur noch auf 261 700 Euro, 58 500 Euro weniger als im Vorjahr. Die laufenden Ausgaben verringern sich nur minimal auf rund 318 000 Euro. Ein Ausgleich ist auch in den kommenden Jahren nicht in Sicht. „Die Aussichten sind nicht gerade rosig“, stellte Bürgermeisterin Ute Surup (GLB) fest. „Wir haben auch kein Schwimmbad, das wir schließen könnten.“ Voraussichtlich muss die Gemeinde ihr Konto weiter überziehen bis auf 130 000 Euro im Jahr 2013.

Der Vermögenshaushalt umfasst nur magere 17 500 Euro. Der große Brocken Sanierung Tiestraße mit neuen Bürgersteigen wurde bereits 2009 finanziert. Die verbliebenen 45 000 Euro Rücklagen müssen in diesem Jahr um weitere 10 000 Euro in Anspruch genommen werden.

Große Sprünge kann sich Bühren bis auf weiteres nicht leisten. Immerhin 40 000 Euro sollen in die Straßenunterhaltung gesteckt werden, doppelt so viel wie letztes Jahr. Das reiche nach dem harten Winter auch nur für das bitter Nötigste, so Surup, für dauerhafte Lösungen müsse viel mehr Geld in die Hand genommen werden. Unter anderem in Hemelgasse, Grund und Königsiek müssen Löcher gestopft werden. Die Gemeinde müsse ihren Verpflichtungen nachkommen, so Surup. Anlieger hätten schon angedroht, sonst bei einem Neuausbau Anliegerbeiträge zu verweigern.

Auf dem Plan für dieses Jahr steht sonst nur noch der Weg zum Sportplatz, den neuen Jugendraum in der Oberdorfstraße herrichten – das Gemeindebüro zieht in den alten Jugendraum – sowie Spielgeräte für den nun gemeinsamen Spielplatz mit der Samtgemeinde am Kindergarten. Der Vertrag ist allerdings noch nicht in trockenen Tüchern.

Von Gerald Kräft

Göttingen Fahrbahndecke wird teilweise erneuert - Lange Staus: Bauarbeiten im Sandweg
29.03.2010
Göttingen Bildungsverein wird Geld nicht los - „Aufforderung zum Abzocken“
29.03.2010
Göttingen Audio-Kassette hat ausgedient - Hörzeitung für Blinde jetzt auf CD
29.03.2010