Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Kreishaus geschlossen, Notdienste erreichbar
Die Region Göttingen Kreishaus geschlossen, Notdienste erreichbar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:40 11.12.2012
Von Gerald Kräft
Kreishaus in Göttingen
Kreishaus in Göttingen Quelle: Vetter
Anzeige
Göttingen

Der Landkreis leiste damit einen Beitrag zur Energieeinsparung, so die Verwaltung. Außerdem würden Überstunden abgebaut und Urlaubsansprüche erfüllt. Aus Erfahrung würden nur vereinzelt Dienstleistungen in Anspruch genommen.

Ab 2. Januar sei der Landkreis wieder im gewohnten Umfang für Bürger da. Die Telefonzentrale ist an beiden Tagen von 9 bis 13 Uhr unter 05 51 / 52 50 erreichbar und leitet an Notdienste und Rufbereitschaften weiter. Ein Notdienst für Kfz-Zulassungsvorgänge wird an beiden Tagen jeweils von 8 bis 12 Uhr eingerichtet. Erreichbar ist die Kfz-Stelle über den Walkemühlenweg, hinterer Kreishaus-Eingang. Zulassungen sind auch in Bürgerbüros der Gemeinden Bovenden und Staufenberg möglich. Das Sozialamt ist am Freitag, 28. Dezember, von 10.30 bis 12 Uhr erreichbar.

Am Gothaer Platz 2 ist die Bußgeldstelle zwischen 8 und 12 Uhr an beiden Tagen erreichbar, das Jobcenter jeweils von 10.30 bis 12 Uhr.

In Duderstadt, Industriestraße 16, ist das Jobcenter an beiden Tagen von 10.30 bis 12 Uhr geöffnet, das Amt für Soziales am Freitag, 28. Dezember, von 10.30 bis 12 Uhr.

In Duderstadt, Worbiser Straße 3 und 9, ist das Jugendamt am Donnerstag, 27. Dezember, von 8.30 bis 16 Uhr und am Freitag, 28. Dezember, von 8.30 bis 13 Uhr geöffnet.

In Münden, Im Auefeld 10, ist das Jobcenter an beiden Tagen von 10.30 bis 12 Uhr erreichbar, das Sozialamt am Freitag von 10.30 bis 12 Uhr, das Jugendamt am Donnerstag von 8.30 bis 16 Uhr und am Freitag von 8.30 bis 13 Uhr.