Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Kreisstraße 34 wieder befahrbar
Die Region Göttingen Kreisstraße 34 wieder befahrbar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:28 26.11.2009
Nach acht Monaten Bauzeit wieder frei: Die Kreisstraße zwischen Tiefenbrunn und Olenhusen. Quelle: CH
Anzeige

Damit liegt der Landkreis Göttingen im Zeitplan, den man im April aufgestellt hatte. Dennoch hatte es während der Bauarbeiten immer wieder Kritik von Anwohnern an dem Projekt gegeben.

Besonders die über die komplette Bauzeit andauernde Vollsperrung der Kreisstraße 34 sorgte für Ärger. Laut der zuständigen Dezernentin Christel Wemheuer haben die Bauarbeiten insgesamt knapp zwei Millionen Euro gekostet, 60 Prozent übernimmt der Bund. Neben der Kreisstraße wurde ein Radweg angelegt. Zudem wurde die Brücke über den Grundbach saniert.
Am Montag, 30. November, wird die Kreisstraße 34 mit einer Feier auch offiziell eröffnet, wie Landrat Reinhard Schermann (CDU) mitteilte. Beginn ist um 15 Uhr an der Bushaltestelle in Olenhusen.

afu

Göttingen Weihnachtsmärkte in der Region - Zirkus, Riesenrad und historische Schlitten

In den Städten und Dörfern beginnen in diesen Tagen die Weihnachtsmärkte. Über Glühwein und Bratwurst hinaus ist für alle Geschmäcker etwas dabei. Das Tageblatt stellt eine Auswahl vor.

26.11.2009

Der Monat Dezember ist traditionell die Zeit der Weihnachtsmärkte. Für alle Freunde von Glühwein und Bratwurst, Weihnachtsmännern und Selbstgebasteltem, Theaterspiel und Posaunenklängen folgt hier eine Auswahl für Göttingen.

03.12.2009

Einen silberfarbenden VW Kleinbus vom Typ "Caravelle Syncro" haben Unbekannte in der Nacht zu Mittwoch, 25. November, vom Fahrbahnrand in der Göttinger Stiegbreite entwendet.

26.11.2009