Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Göttingens Gedächtnis: Kristin Kalisch arbeitet „für die Ewigkeit“
Die Region Göttingen Göttingens Gedächtnis: Kristin Kalisch arbeitet „für die Ewigkeit“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:09 15.01.2020
Stadtarchiv-Leiterin Kristin Kalisch. Quelle: Peter Heller
Göttingen

Sie ist die neue Herrin über fünf Kilometer analoges „laufendes Archivgut” und unzählige digitale Daten Göttingens: Kristin Kalisch ist Göttingen...

Kreisrat Marcel Riethig hat am Mittwoch den ambulanten Pflegedienst für Kinder „Kimbu“ besucht und sich über die Arbeit der Einrichtung informiert. Im Gespräch mit Geschäftsführerin und Pflegedienstleitung ging es insbesondere um die finanzielle und personelle Situation.

15.01.2020

Einen Tag nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts, das seine Abschiebung für rechtswidrig erklärt hatte, ist ein 29-jähriger mutmaßlicher „Gefährder“ aus Göttingen festgenommen worden.

16.01.2020

Im Prozess um den gewaltsamen Tod einer 60-jährigen Frau in Katlenburg-Lindau haben am Mittwoch vor dem Landgericht Göttingen zwei Polizisten und eine Freundin des Opfers ausgesagt. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Betreiber einer Hotelpension vor, mit einem Küchenmesser auf die Zeugin eingestochen und seine Ex-Partnerin getötet zu haben.

15.01.2020