Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Künftig leert der Landkreis nur noch Mülltonnen mit Chip
Die Region Göttingen Künftig leert der Landkreis nur noch Mülltonnen mit Chip
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 30.04.2020
Zukünftig leert der Landkreis nur noch bechipte Mülltonnen. Quelle: Frank Rumpenhorst/dpa
Anzeige
Landkreis

Im Altkreis Göttingen werden ab Montag nur noch Abfallbehälter geleert, die mit einem Chip versehen sind. Das teilt der Landkreis mit. Papier-, Komposttonnen sowie die Restabfallbehälter sind durch ihren Chip eindeutig einem Grundstück zuzuordnen. Die Müllfahrzeuge sind mit einer Technik ausgestattet, die den Chip des entsprechenden Abfallbehälters erkennt. Ab nächster Woche werden konsequent nur noch angemeldete und bechipte Behälter geleert. Unberechtigt bereitgestellte Tonnen, für die keine Gebühr bezahlt oder die als gestohlen gemeldet wurden,sind künftig von der Leerung ausgeschlossen. Angemeldete Abfallbehälter, deren Chip durch das Müllfahrzeug möglicherweise nicht lesbar ist, sind durch ein Behälteretikett zuzuordnen. Diese Behälter werden geleert und erhalten einen Informations-Anhänger zum weiteren Vorgehen.

Von r