Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Kundgebung gegen Krieg und Faschismus
Die Region Göttingen Kundgebung gegen Krieg und Faschismus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 29.08.2018
Die Kundgebung findet am Gänseliesel statt.
Die Kundgebung findet am Gänseliesel statt. Quelle: Hinzmann
Anzeige
Göttingen

Die Umweltgewerkschaft Harz-Leine ruft zur Teilnahme an einer Kundgebung gegen Krieg und Faschismus auf, die am Sonnabend, 1. September, von 13 bis 15 Uhr am Gänseliesel stattfindet.

Mit dem 1. September jährt sich der Überfall Hitlers auf Polen und damit der Beginn des Zweiten Weltkrieges, der über 60 Millionen Menschen das Leben kostete. Diesen Tag erklärt die Umweltgewerkschaft in ihrer Ankündigung zum internationalen Tag gegen Krieg und Faschismus und appelliert an Bürger und Organisationen sich mit einem Infostand, Rede- und Kulturbeiträgen bei der Kundgebung am offenen Mikrophon zu beteiligen. Angesichts von Deutschlands Rüstungsausgaben, Hetze gegen Flüchtlinge, mit der nationalistische Gefühle geschürt würden, und des neuen Polizeigesetzes seien alle herausgefordert, „für den Erhalt des Weltfriedens aufzustehen“.

Von nog

29.08.2018
Göttingen Landwirtschaft in Südniedersachsen - Bauern säen nur halb so viel Raps
29.08.2018