Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Taufe erleben auf der Weltausstellung
Die Region Göttingen Taufe erleben auf der Weltausstellung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:14 29.03.2017
Ein Vorabblick in den Erlebnis-Raum Taufe.
Ein Vorabblick in den Erlebnis-Raum Taufe. Quelle: Johannes Neukirch
Anzeige
Wittenberg

Ein 500 Jahre alter und 500 Kilo schwerer Taufstein, der extra für die Weltausstellung aus der Kirche in Hülsede südwestlich von Hannover nach Wittenberg geschafft wurde, soll den Besuchern die Bedeutung der uralten Tradition mit allen Sinnen näherbringen. „Es gibt wohl kaum ein passenderes Zeichen, um an 500 Jahre Reformation zu erinnern“, sagt Arend de Vries, Vizepräsident der Landeskirche und dort zuständig für das Reformationsjubiläum. Zudem sollen Lichteffekte und eine Videoinszenierung die Sinne und Gefühle der Besucher im 120 Quadratmeter großen Erlebnis-Raum stimulieren. Während der Vorabführung für die 50 Superintendenten der Landeskirche hat dies scheinbar funktioniert. „Schon alleine dieser Raum ist eine Reise nach Wittenberg wert“, verspricht Selter.

Die Weltausstellung ist in 16 verschiedene Themenwochen eingeteilt und öffnet vom 20. Mai bis 10. September täglich außer dienstags von 10 bis 18 Uhr. Informationen zur Ausstellung unter r2017.org, weitere Informationen und Gruppenanmeldungen für den Erlebnis-Raum Taufe unter erlebnisraumtaufe.de.

Von Yannick Höppner