Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Landkreis Göttingen: Entsorgungsanlagen sind weiterhin geöffnet
Die Region Göttingen

Landkreis Göttingen: Entsorgungsanlagen sind weiterhin geöffnet

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:57 06.01.2021
Die Entsorgungsanlage Breitenberg. Quelle: Eichner-Ramm
Anzeige
Göttingen

Die Entsorgungsanlagen des Landkreises Göttingen sind weiterhin geöffnet. Darauf weist der Landkreis in einer Mitteilung hin. Trotz der aktuellen Beschränkungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie können Gewerbetreibende ihre Abfälle bei den Entsorgungsanlagen in Deiderode, Breitenberg, Dransfeld und Hattorf abgeben.

In Deiderode können Restabfälle, Sperrmüll und hausmüllähnliche Gewerbeabfälle abgegeben werden, in Breitenberg ist ebenso wie in Dransfeld eine Deponie für Boden und Bauschutt, eine Kompostanlage und ein Recyclinghof. Auf dem ehemaligen Kreisgebiet von Osterode am Harz beitreibt der Kreis Göttingen die Entsorgungsanlage Hattorf am Harz – eine Deponie für Bauschutt, Böden und mineralische Abfälle.

Anzeige

Die jeweiligen Öffnungszeiten sind unter www.landkreisgoettingen.de einsehbar.

Von chb